Tania im Schnee

© F. Perroux – zoo de La Palmyre

Ganz Europa scheint von einer geschlossenen Schneedecke bedeckt zu sein. Sogar an der Girondemündung im Zoo von La Palmyre ist alles weiß. Das macht vor allem Tania glücklich, die seit 15 Jahren im Zoo im Südwesten Frankreichs an der Atlantikküste lebt. So viel Schnee gibt es nur ganz selten und Tania weiß die weiße Pracht zu nutzen, glücklich wälzt sie sich im Schnee.

Das bedeutet allerdings auch, dass sie keinen Nachwuchs bekommen hat. Denn sonst wäre sie in ihrer Geburtshöhle. Ihr männlicher Partner Moni wird jeden Herbst von ihr getrennt und in ein anderes Gehege gebracht, um ihr die nötige Ruhe zu geben. Doch das hat bisher auch nicht zu dem erwünschten Zuchterfolg verholfen.

Mehr über den Zoo de La Palmyre mit einem Link zu einem Video vom Monis Umzug gibt es hier

Advertisements

2 Antworten zu “Tania im Schnee

  1. Danke für diesen Beitrag zu Tania im Schnee…Ein schönes Foto, das du gefunden hast…

    LG
    Birgit

  2. Ich war etwas überrascht, aber offenbar gibt es zwei Eisbären die Tania heissen? Bisher kannte ich nur die Rotterdamer Halbschwester von Larissa, die jetzt in Wien sein sollte. Aber ein schönes Foto diese Tania im Schnee wälzen zu sehen…
    lg Pim

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s