Hellabrunn hofft auf Eisbären-Nachwuchs

München, 08.03.2011

Spätestens in acht Monaten werden die Münchner wissen, ob es wieder Eisbärenbabys in Hellabrunn gibt. Gestern, am 07.04.2011,  ist Eisbärendame Giovanna (4,5) dem Charme des stattlichen 500 kg schweren Eisbären Yoghi (11,5) erlegen.

Foto : Tierpark Hellabrunn

Insgesamt konnten fünf Paarungen beobachtet werden. Seither lässt Yoghi seine junge Liebe nicht mehr aus den Augen und verfolgt sie auf Schritt und Tritt.

(Aus der Pressemitteilung des Tierparkes Hellabrunn vom 8. April 2011)

4 Antworten zu “Hellabrunn hofft auf Eisbären-Nachwuchs

  1. Und sie schnackseln im Heckselbett, wie toll ist das denn;)

  2. Liebe Ulli,
    ja, das hat sich in den letzten Tagen mehr als deutlich abgezeichnet. Yoghi ist Giovanna’s Charme ebenso erlegen wie sie seinem.
    Schauen wir mal ….
    LG, caren

  3. Na, da sind wir aber alle mal gespannt…))

  4. schnackseln….. na bravo! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.