Yagiyama Zoo wieder geöffnet

Sendai, 24. April 2011

Seit dem 23. April 2011 können sich Besucher wieder die Tiere im Yagiyama Zoo anschauen. Die Menschen in Sendai haben damit ein Stück Normalität zurück gewonnen und vor allem für die Kinder der Stadt ist es eine große Freude mit eigenen Augen zu sehen, dass die Tiere des Zoos das verheerende Erdbeben unbeschadet überstanden haben. Eine gute Nachricht nach all dem Leid, das sie getroffen hat.

Since April 23, 2011 the Yagiyama Zoo has again been open to visitors.  The citizens of Sendai have thereby regained a bit of normality, and above all, for the kids it’s a joyous experience to see for themselves that the zoo animals have come through the disastrous earthquake without harm.  It’s a good message after all the misery that the city has suffered.

Foto: Kai von Nemui_09

Auch den drei Eisbären des Zoos, Kai, Paula und Winnie,  geht es gut.  Am ersten Wochenende an dem der Zoo seine Tore wieder geöffnet hatte (am 23. und 24.04.2011), konnten die Menschen die drei und die anderen Bewohner des Zoos besuchen, ohne Eintritt bezahlen zu müssen.

The three polar bears in the zoo, Kai, Paula, and Winnie, are fine.  For the first weekend the zoo opened its doors (April 23-24, 2011) the three were again on display for visitors, as well as all the other zoo inhabitants, all without admission fees.

Foto: Paula von Nemui_09

Auf seiner Homepage bedankt sich der Zoo für die Unterstützung, die er nach dem Erdbeben durch die JAZA und die anderen japanischen Zoos erhalten hat, und die  Hilfe von vielen Bürgern und Firmen aus der Präfektur Yamagata. Ohne diese Unterstützung hätte man die Versorgung der Tiere mit Wasser und Nahrung nicht sicher stellen können.

On its homepage, the zoo thanks all for their assistance after the earthquake, suffered by JAZA (Japanese Association of Zoos and Aquariums) and the various Japanese Zoos, and for the help of many citizens of the city and businesses from theprefecture of Yamagata.  Without this assistance, there was the worry that the animals could not have been provided with water and food.

Foto: Kai von Nemui_09

Die Fotos von Kai und Paula sind am 24. April 2011 entstanden.

The photos of Kai and Paula were taken on 2011, April 24.

http://www.city.sendai.jp/yagiyama/1198319_2444.html

http://www.city.sendai.jp/yagiyama/1198346_2444.html

5 Antworten zu “Yagiyama Zoo wieder geöffnet

  1. hallo ulli,
    fein,das der zoo wieder geöffnet ist. ich denke für die menschen ist es schön in dem ganzen chaos einen ort zu haben wo sie mal für eine zeit ihre sorgen in den hintergrund schieben können.
    hier ist ein video von einem eisbär aus dem zoo sendai.

  2. Liebe Ulli,
    das ist eine wirklich gute Nachricht.
    Bleibt zu hoffen, dass weder Mensch noch Tier dort Folgeschäden erlitten haben.
    Feine Eisbären sind das.
    Bedanken muss man sich auch bei allen Tierpflegern, die in dieser furchtbaren Situation weiter für ihre Tiere da waren.Bei dem Chaos, das dort herrschte, war es bestimmt sehr, sehr schwierig, die Tiere zu versorgen.
    Vielen Dank für den Bericht, Brigitte

  3. Es tut gut zu wissen, dass diese Tiere wohlauf sind und die Tatsache, dass derEintritt in Zoo an den ersten drei Tagen nach seiner Wiedereroeffnung kostenlos war, finde ich eine gute Aktion, denn ich kann mir vorstellen, dass so ein Zoobesuch vor allem fuer die Kinder in dieser Gegend eine willkommene Abwechslung und ein Lichtblick ist!
    Jetzt hoffen wir nur noch, dass es fuer Menschen und Tiere dort so wenig wie moegliche Spaetfolgen dieses ganzen Disasters geben wird.
    Baerige Gruesse aus Kanada
    Christa

  4. ja, das ist wirklich eine gute nachricht. fast schon unglaublich … auch wenn die spätfolgen durch die radioaktive belastung vermutlich noch gar nicht absehbar sind.
    gruß,
    nene

  5. Endlich mal eine positive Nachricht aus Japan. Wollen wir hoffen, dass es keine späteren Schäden gibt. Schön, dass die Normalität einkehrt und die Tiere wohlauf zu sein scheinen.

    LG Elke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s