Lara hat eine Tochter

Sapporo, den 26. Mai 2011

Der kleine Eisbär, der am 25. Dezember 2010 Sapporo Maruyama Zoo  von Lara geboren wurde, ist ein Mädchen.

The little polar bear, born to Lara on December 25, 2010 at the Sapporo Maruyama Zoo, is a girl!

Foto:  Sapporo Maruyama Zoo

Die Geschlechtsprüfung wurde in Zusammenarbeit mit der Hokkaido University Graduate School of Verterinary Medicine im Rahmen mehrerer DNA-Untersuchungen durchgeführt.

Gender-testing took place at the Hokkaido University Graduate School of Veterinary Medicine in the course of a complete DNA examination.

Jetzt wird ein Name für das kleine Weibchen gesucht. Die Zoomitarbeiter geben dazu Vorschläge ab. Aus diesen Vorschlägen werden drei Namen ausgesucht. Der endgültige Name wird an in einer Volksabstimmung Mitte Juli aus diesen drei Namen gewählt. Die endgültige Namensgebung wird dann Anfang August sein.

Next up is the search for a name for the little female.  Zoo staff will release suggestions.  From these suggestions three names will be chosen. Mid-July, a poll from these three names will begin.  The final choice will be made at the beginning of August.

Das kleine Weibchen wurde am 05.05.2011 gemessen und gewogen. Es war 91cm lang und wog 23 kg. Die derzeitige Schätzung liegt bei 100 cm Länge und 30 kg.

On May 5, 2011, the little female was measured and weighed.  She was 36” long and weighed 50 lbs.  Updated estimates would be 40” long and 66 lbs.

 Quelle:  http://www.city.sapporo.jp/zoo/topics/topics2-445.html

Advertisements

3 Antworten zu “Lara hat eine Tochter

  1. Ein Mädel. 😀 So sehr ich mich über JEDEN Eisbär freue, der gesund geboren wurde, die Mädels werden natürlich gesucht. Daher freue ich mich sehr über Laras Kind.

  2. wurd aber auch zeit,die weiber sind im anmarsch 😉
    ist auch ne ganz süße 🙂
    l.g.martina

  3. Das freut mich sehr. Ein kleines Mädchen, wie schön:
    Süß sieht sie aus, die kleine Maus.
    Möge sie gesund und munter heranwachsen.
    Liebe Grüße, Brigitte
    P.S.Ich hab`immer noch meine kleine JapanZooLandkarte, die ich mir selbst gefertigt habe, nach dem furchtbaren Tsunami.Sapporo ist ja GsD weit weg von Fukushima.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s