Tagesarchiv: August 25, 2011

Zoo Nowosibirsk: Fische für Gerda und Krassin

Foto: ГаММа ЧуВсТв

Nowosibirsk, 24. August 2011

Der Zoo in Nowosibirsk hat sich zu einer ungewöhnlichen Maßnahme entschieden. Weil immer wieder Zoobesucher die Eisbären, Gerda und Krassin, mit mitgebrachtem Futter fütterten, das für die Tiere ungesund ist, entschloss man sich, gefrorene Fische an die Zoobesucher zu verkaufen, mit denen sie die Eisbären füttern dürfen. Für 50 Rubel (1,20 €) kann man einen Fisch erstehen. Krassin und Gerda gefällt die neue Regelung gut.

Die Vögel auf dem Schwanensee des Zoos können schon seit einiger Zeit mit Getreidekörner gefüttert werden und man plant in der Zukunft auch Obst zu verkaufen, mit dem dann die Orang Utans gefüttert werden dürfen. Der Zoodirektor Rostislav Shilo berichtete, dass man mit dieser Art der Fütterung durch die Besucher in den vergangenen sechs Wochen gute Erfahrungen gemacht habe.  Auf die Frage, ob nicht die Gefahr bestehe, dass die Tiere überfüttert würden, antwortete er, die Tiere nähmen nur soviel Nahrung zu sich, wie ihr Körper verlange, die überzähligen Fische blieben einfach im Gehege liegen.

Quellen – Sources :

http://kp.ru/online/news/961951/
http://news.ngs.ru/more/97550/