Die kleine aus Sapporo hat endlich auch einen Namen

Sapporo, 07. September 2015

Für die kleine Bärin, die am 21. Dezember 2014 im Zoo von Sapporo geboren wurde, gibt es jetzt einen Namen. Die Kleine wurde „Lira“ genannt.

2015.09.07 Sapporo - Lira

Foto: Maruyama Zoo

Es wurde wieder eine Umfrage für die Namensgebung gestartet. Bei dieser Abstimmung war die Beteiligung nochmals höher wie 2012 als Pororo und Maruru benannt wurden. Damals wurden 3612 Stimmen abgegeben.

Der Name Lira soll die Flieder im Maruyama Zoo ehren. Der Name ist aus dem französischen  lilas entliehen und bedeutet lila.

Da sich die Abstimmung so lange hingezogen hat wird auf eine offizielle Taufe verzichtet und das Ergebnis nur im Internet bekannt gegeben.

 

Quelle: Homepage des Zoos

Advertisements

2 Antworten zu “Die kleine aus Sapporo hat endlich auch einen Namen

  1. Alles Liebe für die kleine Lira!

    LG Brigitte

  2. Vielen Dank für Eure Mail. Ich wünsche Euch eine schöne Woche. Eisbärige Grüße Doro

    >

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s