Tagesarchiv: März 2, 2017

Perm: Leckereien für Amderma, Seriku und Yumki

Perm, 25. Februar 2017

Foto: ProPerm

Foto: ProPerm

Man sollte neben all den Jungtieren in diesem Jahr die „alten Damen“ nicht vergessen. In Perm lebt so eine alte Dame – Amderma , vermutlich im Winter 1980 geboren. Die beiden jungen Eisbären Seriku und Yumki sind mit ihren vier Jahren mittlerweile so groß wie sie und halten sie ganz schön in Trapp. Das Männchen Seriku wiegt 300 Kilogramm, genauso viel wie Amderma.

Bei der Fütterung am Wochenende zum Internationalen Eisbärentag konnte man sehen, dass die Drei sich gut verstehen, trotz beengter Wohnverhältnisse und veralteter „Möblierung“.

Auch wenn die alte Dame beim „Auspacken“ der Jugend den Vortritt lässt, am Ende bekommt jeder seinen Anteil von den im  „Puppen-Paket“ im Stroh versteckten Leckereien.

Die Tierpflegerin erklärt, dass so den Eisbären etwas für die Nasen geboten wird: Pferdemist, gespickt mit Karotten und Schweinefleisch – Beschäftigung für ihre drei Schützlinge. In Perm füttert man die Eisbären mit Schweinespeck, weil die ähnlich zusammengesetzt sei, wie das Fett von Robben. Aber es gibt auch viel Fisch und saisonales Obst und Gemüse. Diesmal gab es eben Möhren.

Es ist schön zu sehen, dass es der Ururoma von Fritz in Berlin und der Urururoma von Hope in Antibes gut geht. (Um nur zwei ihrer zahlreichen Nachfahren zu nennen.)

Quellen – Sources:

http://rifey.ru/news/perm/show_id_51181/27-02-2017-v-permskom-zooparke-belye-medvedi-otprazdnovali-maslenicu

http://properm.ru/news/society/135868/