Moskau/Sosto: Sosto hat eine neue Eisbärin

Moskau, 24. November 2017

Die Homepage des Bürgermeisters von Moskau gab am 30. November bekannt, dass Sneschana den Moskauer Zoo in Richtung Sosto verlassen hat. Sneschana (Schneeflocke) wurde 2014 in Moskau geboren.

 

In Sosto leben noch zwei andere Eisbären. Die ältere Simba, die 1986 in Leipzig geboren wurde, und Fiete, der 2014 in Rostock geboren wurde.

Sneschana ist gut in Sosto angekommen. Sie hat ihr neues Gehege schon erforscht und erste vorsichtige Bekanntschaft mit Fiete hat es auch schon gegeben.

Quelle:

Homepage des Bürgermeisters von Moskau

 

Advertisements

5 Antworten zu “Moskau/Sosto: Sosto hat eine neue Eisbärin

  1. Ih wünsche Schneeflöckchen ganz viel Glück in ihrem neuen Zuhause und Harmonie mit Fiete und Zora.
    Liebe Grüße
    Brigitte

  2. Möge es feines Trio werden!
    Alles Liebe in Ungarn,liebes Schneeflöckchen!

  3. Vielen Dank für die Informationen 🙂

    DSC_1775a_575

  4. Dann wünschen wir der Bärin mal, dass sie sich gut einlebt und dass sie sich gut mit demmRest der Truppe versteht!

  5. Hallo Gerhard,

    vielen Dank für die Neuigkeit. Ich hoffe, alle Bären verstehen sich bestens.

    LG Elke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.