Orsa: Der kleine Eisbär erkundet den Schnee

Orsa, 05. März 2021

Vergangenen Mittwoch ist das Eisbärenjunge 3 Monate alt geworden und hat kleinere Ausflüge nach draußen gemacht! Sie waren nicht im großen öffentlichen Gehege  unterwegs, und bleiben in der Nähe des Stalls und machen hin und wieder einen Ausflug im Vorgarten. Das bedeutet, dass Sie das Kind nicht sehen können, wenn Sie uns besuchen, aber die Chance ist, dass Sie den Eindruck von ihnen auf Eis bekommen können!

Genau wie in freier Wildbahn bringt die Mutter das Kind / die Kinder zu kürzere Strecken raus, um dann zur Höhle zurückzukehren. Das Jungtier kann sich so an das Klima gewöhnen, aber die Kleinen machen nur kleine Touren, weil die Spaziergänge auch viel Energie verbrauchen.

Das Jungtier hat den Stall als große Sicherheit und entscheidet sich, dorthin zu fliehen, wenn die große Welt draußen zu gruselig ist. Mutter Ewa findet jedoch die Frühlingssonne schön und möchte gerne die Zeit draußen verbringen. Das Jungtier hat auch begonnen, das gleiche Essen zu probieren, das Ewa isst, nimmt aber hauptsächlich noch immer die Milch der Mutter.

Quelle:
 

6 Antworten zu “Orsa: Der kleine Eisbär erkundet den Schnee

  1. Giovanna – rechts – 8.3.´21 – Zoo München

  2. Aktuell Zoo München – Eisbär Nuna & Nanook – 8.3.21

    DSC_9931_4420

  3. Dankeschön 🙂

    Vater Wilbär – hier selber als Baby.

    Bild 5140_01

  4. Allerliebst und niiiieeedlich!

    LG Brigitte

  5. Dankeschön, das muntert auf in diesen unschönen Tagen. 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.