Tallinn: In Tallin hat ein geborenes Jungtier nicht überlebt

Tallinn, 1 Dezember 2021

Eisbären Friida und Rasputin. Autor: Inari Leiman / Tallinna Loomaaed

Ein Eisbärenjunges aus dem Tallinn Zoo – Friida und Rasputin – starb wenige Tage nach der Geburt.

„Obwohl der neugeborene Bär versuchte, die Brustwarze ihrer Mutter zu finden und Frida wiederholt versuchte, sie zu füttern, war das Jungtier in den Armen ihrer Mutter weder zu sehen noch zu hören, dass das Bärenjunge Milch trank. Eine Autopsie bestätigte, dass sein Magen leer war“, sagte der Tallinn Zoo sagte auf Facebook.

Eine Autopsie ergab, dass die Todesursache des Jungen eine Geburtsverletzung war, die eine Blutung in die Bauchhöhle verursachte.

„Wir sprechen den Tierärzten, die Friida während ihrer Schwangerschaft und Vorbereitung auf die Geburt begleiteten, unser Beileid aus. Sie konzentrieren sich jetzt auf die Gesundheit und das Wohlergehen von Frida, die in einer verschneiten Außenkoppel ist, um ihre traurigen Gedanken zu zerstreuen. Wir hoffen,“ Frida wird sich vom postpartalen Stress erholen und im nächsten Frühjahr wird die Zeit kommen, in der sie Rasputin wieder treffen kann“, sagten die Vertreter des Zoos.

Mitte März gab der Direktor des Zoos von Tallinn, Tiit Maran, bekannt, dass sich die Bären Friida und Rasputin zum ersten Mal paarten. Ende Februar trafen sich Rasputin und Frida zum ersten Mal und schwammen gemeinsam  im Pool.

Rasputin, ein 13-jähriger männlicher Eisbär, kam Ende November letzten Jahres in Estland an – die Koordinatoren des europäischen Eisbären-Zuchtprogramms beschlossen, dass Rasputin in den Zoo von Tallinn umziehen und versuchen sollte, mit ihm eine neue Familie zu gründen Frida, die fünf Jahre älter ist.

https://rus.err.ee/1608422012/detenysh-belyh-medvedej-iz-tallinnskogo-zooparka-umer-spustja-neskolko-dnej-posle-rozhdenija

 

Der Wunsch des Zoo in Tallinn nach einem Jungtier hat sich nicht erfüllt. Frieda hat zwar am 27.11.2021 ein Jungtier geboren, aber es ist wenige Tage nach der Geburt gestorben. Dies gab der Zoo auf Facebook bekannt.

https://www.facebook.com/tallinnzoo/posts/49304956770009

 

2 Antworten zu “Tallinn: In Tallin hat ein geborenes Jungtier nicht überlebt

  1. Das tut mir sehr leid!

    Traurige Grüße von Brigitte

  2. Danke für die Info.

    Friida – Tallinn

    168335_01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..