Shirahama: Arctic stirb mit 22 Jahren

Shirahama, 20. März 2014-03-21

Auf der Homepage gibt die Adventure World in Shirahama bekannt, dass der männliche Eisbär Arctic am 19. März an einem Lebertumor gestorben ist.

On the homepage of Adventure World in Shirahama it is announced that the male polar bear Arctic died of a liver tumor on March 19.

2014 Wakayama - ArcticArctic wurde am 9. Dezember 1991 in Kolmarden geboren und lebte seit 1993 in Wakayama. Mit seiner Partnerin Ohoto zeugte er Fancy, die am 13. Oktober 2009 geboren wurde. Ebenso das noch unbenannte männliche Jungtier, das am 21. November 2013 geboren wurde.

Arctic was born in Kolmarden on December 9, 1991 and has lived in Wakayama since 1993.  With his partner Ohoto, he fathered Fancy, born on October 13, 2009.  Also, there has been an unnamed male cub, born November 21, 2013.

Quelle – Source:
Homepage

2 Antworten zu “Shirahama: Arctic stirb mit 22 Jahren

  1. Die erste geborene ist als Mirai (bedeutet „Zukunft“ auf Japanisch) benannt.

  2. Schade,dass du so früh gehen mußtest,guter Arctic,ruhe in Frieden.

    LG Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s