Novgorod: Simona ist umgezogen

Novgorod, 24.07.2018

Russland hat einen neuen Eisbärenhalter. Im Limpopo Zoo in Novgorod wurde in den letzten acht Monaten eine neue Eisbärenanlage gebaut. Die Anlage hat eine Größe von 1200 qm. Die Anlage wurde mit der Unterstützung der Firma Rosneft gebaut. Rosneft hat die Vormundschaft über alle Eisbären in Russland übernommen. In den Zoos finanziert Rosneft den Bau und die Renovierungen der Eisbärengehege sowie die Pflege der Eisbären.

Zum Geburtstag des Zoos wird die Anlage eingeweiht. Heute, drei Tage vor der Einweihung kam dann auch ein Eisbär aus Moskau an. Simona ist gut angekommen und hat die Reise gut überstanden.  „Der neue Zoobewohner hat sein Haus bereits erkundet.“ – sagt der Direktor von Limpopo, Vladimir Georgievich Gerasichkin. Nach einem Rundgang im Gehege wurde der Pool ausprobiert und für gut befunden.

Die Anlage besitzt einen Pool mit einer Insel und Rutsche und ein Innengehege. Zur Technik gehören die Wasseraufbereitungsanlage, Gas-Brennwertkessel, Klimaanlage. Ebenso ein Eisgenerator, der am Tag 3 Tonnen Eis produzieren kann.

Die Besucher können den Bären von verschiedenen Aussichtsplattformen beobachten.

Quellen:

http://www.nnzoo.ru/news/44205-belyy-medved-priehal-v-limpopo.html

http://www.nnzoo.ru/news/44109-stroitelstvo-i-podgotovka-volera-dlya-novogo-obitatelya-zooparka-limpopo-belogo-medvedya-vyshli-na-finishnuyu-pryamuyu.html

Advertisements

Eine Antwort zu “Novgorod: Simona ist umgezogen

  1. Alles Liebe und Gute in der neuen Heimat für dich,liebe Simona.Das ist eine sehr schöne Anlage!

    LG Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.