Bristol Zoo

Der Zoo in Bristol wurde 1835 gegründet und hatte über die ganze Zeit bis 1992 Eisbären im Bestand. In den ersten Jahren wurden die Eisbären in einem Bärengraben gezeigt. 1870 wurde ein geschlossenes Käfiggehege gebaut. Im Jahr 1939 wurde ein neues Gehege gebaut, indem die Bären bis zu zum Schluss gelebt haben.

The Bristol Zoo was established in 1935 and until 1992, they always kept polar bears.  In the early years the bears were exhibited in a bear pit.  In 1879 a caged enclosure had been built.  In 1939 a new exhibit was built, and the bears lived there right up to the end.

Aus den ersten Jahren der Eisbärenhaltung in Bristol ist fast nichts bekannt. Erst seit der Nachkriegszeit kann man die Eisbärenhaltung in Bristol komplett nachvollziehen. Am 21.09.1922 kam Teddy nach Bristol, ein junges Männchen, dass am 03.09.1939 eingeschläfert wurde.

There is no information about the polar bears in Bristol before 1947.  At 21.09.1922 came Teddy to Bristol, a young male. He was euthanasiaed at 93.09.1939.

Am 14. August 1947 wurde ein junges Paar aus Norwegen importiert. William und Cynthia. Sie waren Wildfänge und wahrscheinlich im Jahr 1946 geboren. William starb am 6. Mai 1959 und Cynthia am 16. Oktober 1980.

On August 14, 1947, a young pair of bears was imported from Norway, William and Cynthia.  They were wild bears and had probably been born in 1946.  William died May 6, 1959 and Cynthia on October 16, 1980.

Am 03. Dezember wurde das erste Jungtier geboren, dass aber nicht überlebte. Am 3. Dezember 1958 wurde von diesem Paar Sebastian geboren, der erfolgreich aufgezogen wurde und im Zoo Bristol am 25. November 1977 starb. Er war die erste Aufzucht in Bristol und der erste aufgezogene Eisbär in England. Zur damaligen Zeit eine Sensation. Am 10.12.1970  bekam Cynthia noch nochmals ein Jungtier, diesmal von Sebastian. Diese  Eisbärin, die man Brunella getauft hatte, verließ am 15. Mai 1972 den Zoo. Sie kam in den Zoo von Paris im Bois de Vincennes.

On December 3, 1955, they became a cub, but he died. On December 3, 1958, they became the parents of Sebastian, who was reared successfully and died at the Bristol Zoo on November 25, 1977.  He was the first cub raised in Bristol, and the first polar bear born in England.  At the time, it was a sensation.  On December 10, 1970, Cynthia had another cub, this time by Sebastian.  This little female, called Brunella, left the Zoo on May 15, 1972 and went off to the Bois de Vincennes zoo in Paris.

Im Jahr 1959 wurde Nina aus dem Zoo Kopenhagen importiert, die dort 1958 geboren wurde.

In 1959, Nina was brought in from the Copenhagen Zoo, where she had been born in 1958.

Am 18. November 1966 brachte sie ein weibliches Jungtier, Sabrina, zur Welt, die am 26. März 1969 in den Regent Park nach London zog, um mit Papiluk ein Paar zu bilden. Uhr Vater war wieder Sebastian. Am 17. November 1970 wurde vom gleichen Paar das Männchen Ninian geboren, der am 12. November 1971 in den Zoo Zürich umzog. Die letzte erfolgreich Aufzucht von Nina und Sebastian war Janina, die am 29. November 1974 geboren wurde.

On November 18, 1966, she gave birth to a female cub, Sabrina, who was moved to the Regent’s Park Zoo in London on March 26, 1969, to form a pair with Papiluk.  Her father was again Sebastian.  On November 17, 1970, a male cub called Ninian was born from the same parents, who later went to the Zurich Zoo on November 12, 1971.  The last cub of Nina and Sebastian was Janina, born on November 19, 1974.

Im Jahr 1979 wurde Misha vom Chipperfield Zirkus gekauft und traf am 12. Februar im Zoo ein. Janina und Misha zeugten 1980 und 1981 Junge, die aber nicht überlebten. Janina zog am 18. Oktober 1988 in den Zoo Aalborg.

In 1979 Misha was bought from the Chipperfield Circus and arrived on February 12 at the Zoo.  Janina and Misha had cubs in 1980 and 1981, but they did not survive.  On October 18, 1988, Janina was transfered to the Aalborg Zoo.

Misha war ein sehr aggressiver Bär und wurde in der Regel im hinteren Bereich gehalten. Er zeigte ausgeprägte Stereotypen, die sich in seinem Reisewagen im Zirkus verfestigt hatten. Misha starb am 20. Januar 1992.

Misha was a particularly aggressive bear and was often not on display.  He had pronounced stereotypical behaviors, formed during his time in the circus.  Misha died January 20, 1992.

Bei einer Beobachtung von zwei Stunden durch Paul V. Horsmann im Jahr 1988 zeigte Nina ausgeprägte und Janina mäßige Laufstereotypen.

A two-hour observation in 1988 by Paul V. Horsmann recorded that Nina had pronounced and Janina moderate stereotypical behaviors.

Das Gehege lag in einer Ecke des Zoos, direkt an einer stark befahrenen Straßenkreuzung. Der Verkehr an dieser Kreuzung nahm immer mehr zu. Verschlimmert wurde die Situation durch Einrichtung eines Busterminals in den 1970er Jahren und den Bau eines Sportzentrums auf der anderen Straßenseite.

The enclosure was situated in a corner of the zoo, near a busy street intersection.  Traffic there gradually increased.  The situation worsened when a bus terminal was built there in the 1970s and a sports arena was built on the other side of the street. 

Die äußere Mauer des Geheges war gleichzeitig die äußere Mauer des Zoo. Durch die baulichen Veränderungen in der Umgebung war es nicht mehr möglich den Bären die nötige Ruhe und Zurückgezogenheit für eine erfolgreiche Zucht zu ermöglichen. Dies mag eine Erklärung dafür sein, dass in Bristol keine Eisbären mehr aufgezogen wurden. Eine Verlegung des Eisbärengeheges war in Bristol aus Platzgründen nicht möglich. Der Zoo Bristol ist ein sehr kleiner Zoo und hat keine Erweiterungsmöglichkeiten. Das Gehege war ca. 360 qm groß.

The outer wall of the enclosure was also the outer wall of the zoo. Because of these changes, it was no longer possible to give the bears a peaceful, secluded environment to foster breeding.  Because of space, relocation of the polar bear exhibit was not possible.  The Bristol Zoo is quite small and had no place to expand.  The enclosure was just under 4000 square feet.

Gehege um 1950

Die Haltung von Eisbären wurde am 20. Januar 1992 beendet.

On January 20, 1992, the keeping of polar bears was ended.

Advertisements