Winnipeg: Zwei verwaiste Eisbären eingetroffen

Winnipeg, 28. Oktober 2015

Gestern kamen zwei verwaiste junge Eisbären im Leatherdale International Bear Conservations Center im Assiniboine Park Zoo in Winnipeg an. Beide Bären sind männlich und ungefähr elf Monate alt. Sie wurden im nördlichen Manitoba aufgegriffen

2015.10.28 Winnipeg cub-1-3

Foto: Assiniboine Park Zoo

Der Zoo wurde aus Manitoba informiert und das Eisbärenrettungsteam des Centers unter der Leitung des Veterinärs Dr. Chris Enright und Kurator Gary Lunsford reiste nach Churchill. „Beide Jungen sind bei guter Gesundheit und werden sich gut an ihre neue Umgebung anpassen“, sagte Dr. Chris Enright, „ Dies ist sicherlich eine unglückliche Situation und wir bevorzugen die freie Wildbahn für alle Eisbären, aber wir können froh sein, dass es eine Einrichtung wie diese für Eisbären gibt, die sonst nicht überleben würden.“

Die Jungtiere wurden in der Nähe ihrer Mutter gefunden, die unbeabsichtigt von einem Zivilisten mit einem „Cracker Shell“ getötet wurde. „Cracker Shells“ werden von einem Gewehr abgeschossen und machen eine Menge Krach, töten im Normalfall aber keine Tiere. Sie werden benutzt um Bären von Gebäuden zu vertreiben.

Polar bear cub

Foto: Assiniboine Park Zoo

Eisbären sind mindestens die ersten zwei Winter bei ihren Müttern um jagen zu lernen und um Schutz vor anderen Bären zu bekommen. Jetzt werden die zwei jungen Bären erst einmal für die Standardzeit von dreissig Tagen in die Quarantäne gehen und werden für die Öffentlichkeit nicht sichtbar sein. Das Eisbärengehege „ Die Reise nach Churchill“ im Assiniboine Park Zoo beherbert zuer Zeit dieben Eisbären. Hudson und Humphrey aus dem Toronto Zoo und fünf andere junge Bären, die im nördlichen Manitoba gerettet wurden: Storm, Aurora, Kaska, Blizzard und Star.

Quelle:

Pressemitteilung des Assiniboine Park Zoos

CBC-News

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s