Gold Coast: Ein besonderer Muttertag für Liya

Gold Coast, den 01. September 2013

SeaWold Australien hat heute auf seiner Facebookseite bekanntgegeben das das Jungtier von Liya ein Junge ist.

SeaWorld Australia today announced on their Facebook page that the cub is a boy!

1185119_10153172175060582_230173851_n

GoldCoast, den 31. August 2013

Das kleine namenlose Jungtier von  Liya im Sea World, GoldCoast in Australien, zeigte sich erstmals außerhalb seines Innengeheges. Dies sind die ersten Bilder, die beim ersten Spaziergang aufgenommen wurde. Die ersten drei Monate hat das Jungtier mit seiner Mutter im Innengehege verbracht. Wenn es wächst, wird erseinmal ein gefährlicher Fleischfresser von 600 kg, jetzt ist er erstmal nur ein nettes Bündel von Flusen.

Foto: Herald Sun

Foto: Herald Sun

Das noch namenlose  Jungtier ist der erste Eisbär in Australien, der in den letzten  20 Jahren geboren wurde. Sea World Trevor Long sagte: „Es war unglaublich, die Entwicklung des Jungtiers zu beobachten. Das Jungtier ist in einem modifizierten Abschnitt  untergebracht, wo der junge Bär spielen, erkunden und lernen kann. Hier lernt der die Fähigkeiten, die ein Eisbär für das Leben braucht. Jetzt denkt er noch, es ist alles nur ein großes Spiel.

Foto: Herald Sun

Foto: Herald Sun

Während das Kleine spielt, genießt sein Vater Nelson heute den Vatertag. Es ist unwahrscheinlich, dass sich die beiden jemals als Männer treffen, selten tolerieren sie sich in der freier Wildbahn. Der kleine Bär wird bei seiner Mama bis zu zwei Jahren bleiben um dann bei der Zucht in Übersee zu helfen.

 Quelle:
Herald Sun

GoldCoast, den 17. Juli 2013

Mit der Webcam im Innengehege wurden die ersten Schritte des kleinen Eisbärenbabys aufgenommen. Das Jungtier begeisterte die Massen von Besuchern, die Mutter und Kind über Bildschirme beobachten konnten.

The first steps of the polar bear cub were recorded with the webcam in the inner enclosure.  The cub thrilled the mass of visitors, who were watching the mother and her cubs on TV screens outside.

Das im Mai geborene, noch namenlose Jungtier soll im September der Öffentlichkeit gezeigt werden. Bis dahin soll das Gehege mit einem Aufwand von 1.500.000 $ umgebaut werden, damit alle Eisbären in Zukunft auf einem Außengehege gezeigt werden können. Bisher gab es nur ein Gehege, dass auch nicht geteilt werden konnte. Das „Upgrade“ gibt die Möglichkeit das vorhandene Gehege in zwei separate Bereiche zu unterteilen. So können Liya und das Cub eins bevölkern und die zwei Jungs das andere.

The cub was born in May and is still nameless.  In September, it will be officially introduced to the public   By then, the enclosure will have undergone a $1.5 million renovation, so that, in future, it will be possible to exhibit all the bears at once.  Previously there had only been the one enclosed space.  With the upgrade, there are now two exhibit areas.  This way Liya and her cub can inhabit the one, and the two “guys”, the other.

Quelle:

http://www.couriermail.com.au/news/queensland/first-steps-for-polar-bear-cub-at-gold-coast-theme-park-sea-world/story-fnihsrf2-1226680341099

GoldCoast, den 10. Juni 2013

Das SeaWorld GoldCost hat einen neunen „Meilenstein“ von dem Jungtier von Lyia veröffentlicht. Das Jungtier ist jetzt 30 Tage alt.

SeaWorld Gold Coast has reported a new milestone with Lyia’s baby.  The cub is now thirty days old.

Foto: SeaWorld GoldCoast

Foto: SeaWorld GoldCoast

Tierpfleger Kerrie Gaskin sagte das Junge, das aus Geburtshöhle jetzt „merkwürdige“ Geräusche zu hören sind. „Wir haben eine Reihe von Änderungen an  dem Jungtier  in den letzten paar Wochen beobachtet, wie die ersten Laute,  das süßeste kleine knurren das sie jemals gehört hat“, sagte sie in einer Medienmitteilung.

Keeper Kerrie Gaskin said about the cub, who now can be heard to emit weird noises from the den.  “We have seen a number of changes in the cub over the last few weeks like the first vocalisations which include the cutest little growl,“ she remarked in a press release.

 „Wir sehen auch im Gesicht Änderungen bei dem Jungtier, die  Ohren stehen jetzt vor  und die Nase wechselt die Farbe von rosa auf schwarz.“ „Jeden Tag  wird das Junge immer stärker und beweglicher. Es beginnt seine Beine zu testen und schiebt sich in eine sitzende Position.“

We are also seeing the face of the cub change with the ears now protruding and the nose turning from pink to black … Each day the cub is becoming stronger and more mobile, starting to test its legs and push itself up into a sitting position.“

Das namenlose Jungtier, dessen Geschlecht noch nicht identifiziert werden kann, hat in Gewicht seit seiner Geburt im vergangenen Monat verdreifacht. Trotz aller positiven Beobachtungen über das Wachstum und die Entwicklung, sagte Ms Gaskin, das die 150 Tage noch kritisch sind. Bei der Mama Liya wird „weiterhin positive mütterliche Verhaltensweisen bobachtet.“

The nameless cub, whose gender has not yet been determined, has tripled in weight since its birth a month ago.  In spite of all the positive observations of growth and development, said Ms. Gaskin, the benchmark of 150 days is still critical.  As for Mama Liya, she “is continuing to display positive maternal behaviors.”

 Quelle:

http://au.news.yahoo.com/a/-/newshome/17542405/sea-world-celebrates-polar-bear-cub-milestones/

GoldCoast, den 24. Mail 2013

In Australien wurde ein neues Video von Liya und ihr Jungtier veröffentlicht. Die WebCam in machte dieses Video in der Geburtshöhle am 22. Mai 2013.

A new video of Liya and her cub from Australia.  The webcam made this photo from the den on May 22, 2013.

2013 Cold CoastZum Anschauen des Videos bitte auf das Bild klicken. – To see the video, click HERE

Quelle:

BribaneTimes

GoldCoast, den 13. Mail 2013

Vielleicht erinnern Sie sich an unsere Geschichte : „Gold Coast Seaworld (Australia): „Fifty Shades of White“ ein Roman für Liya“ aus dem September 2012?

Offensichtlich haben die Bemühungen der Tierpfleger in der SeaWorld GoldCoast in Australien Erfolg gehabt. Der Tierpark gab heute die Geburt von zwei Jungtieren bekannt. Liya brachte diese am 9. Mai 2013 zur Welt. Kurz nach der Geburt starb eines der Jungtiere. Liya kümmert sich sehr gut um das zweite Jungtier.

Foto: Gold Coast

Foto: Gold Coast

Die Tierparkleitung ist sehr zuversichtlich das die Aufzucht erfolgreich wird. Dies ist die erste Geburt eines Eisbären seit 1985 in Australien. Damals wurde im Juni 1985 „Aussie“ geboren, der seit 1986 in Chicago lebt.

2013 Liya in Gold Coast 1

Ein Click auf das Bild führt zu einem Video.

Wer der Vater des Jungtieres ist wissen wir nicht, da sowohl Hudson als auch Nelson, die beiden männlichen Eisbären des SeaWorld GoldCoast, sich mit Liya gepaart haben. Liya wurde im Jahr 2000 in St. Petersburg geboren und ist eine Tochter von Uslada und Menshikow. Sie lebt seit 2001 in Australien. Nelson und Hudson sind zwei Wildfänge aus Kanada, die im Frühjahr 2004 aufgefunden wurden und seit dem November des selben Jahres in der Stadt Gold Coast leben.

Für uns Bewohner der Nordhalbkugel erscheint der Geburtstermin im Mai ungewöhnlich. Es ist aber zu bedenken, dass in der Südhalbkugel jetzt Winter ist und sich die Eisbären diesem Rhythmus anpassen.

Quellen:

http://www.theaustralian.com.au/news/breaking-news/polar-bear-cub-born-at-qld-theme-park/story-fn3dxiwe-1226641337569

6 Antworten zu “Gold Coast: Ein besonderer Muttertag für Liya

  1. Egal wo, kleine Eisbären sind einfach unschlagbar auf der Skala Eisbären mit Knuddelfaktor.;)

    Ich wünsche dem Kleinen alles Gute und euch sage ich wieder Danke schön für all die Informationen über PWW.

    Liebe Grüße
    Brigitte

  2. Das ist so schön:)

    Ich drücke weiter kräftig die Daumen.

    Liebe Grüße,
    Brigitte

  3. Diane in Victoria

    Already I think it’s a boy.

  4. Liebe Ulli,

    eine Supernachricht allemal, dass jetzt Winter in diesen Breitengraden ist, kann ich bestätigen, selbst wenn es nicht zu solch dramatischen Temperaturstürzen kommt wie auf der Nordhalbkugel. In Reunion haben wir gerade eine Kaltfront und das heisst viel Wind, etwas Regen, und ich schwitze nicht andauernd…))

    Mir ist auch egal, ob Nelson oder Hudson der Vater ist, hauptsache das Kleine kommt durch!

    Das heisst ja auch , dass einer meiner Lieblingseisbären, Commander Sedov, Onkel geworden ist…))

    Liebe Grüße

    Birgit

  5. Liebe Ulli,

    das ist eine überraschende und schöne Nachricht.

    Ich wünsche Mutter und Kind alles erdenklich Gute!

    Liebe Grüße
    Brigitte

  6. Dear Ulli,
    This is an exciting news, because I did not expect Liya would give birth to cubs this year.
    May all the happiness be with Liya and her cub !
    By the way, according to the TV news from Australia, the father of the cub is Nelson.
    http://video.au.msn.com/watch/video/queenslands-first-polar-bears-born/x628s80?cpkey=8d99018e-6127-47a8-b643-ffe06f22e481%257c%257c%257c%257c
    Regards,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s