Wien: Lynn ist jetzt auch im Tiergarten Schönbrunn angekommen

Wien, 12. Mai 2014

Heute hat der Tiergarten Schönbrunn bekannt gegeben, dass Lynn gestern auch wohlbehalten in Wien angekommen ist.

Today the Schönbrunn Zoo reports that yesterday Lynn arrived safely in Vienna.

2014.05.12 Wien 1
Foto: Tiergarten Schönbrunn

Die beiden Bewohner, das Weibchen Lynn und das Männchen Ranzo, sind bereits gut in Wien angekommen. „Beide Bären wurden per LKW transportiert. Jetzt sollen die beiden jungen Bären die Gelegenheit haben sich im neuen Gehege einzugewöhnen, so die Tiergartendirektorin Dagmar Schratter. Ranzo erkundet auf dem oberen Bild schon einmal das Gehege.

Both residents, the female Lynn and the male Ranzo, have arrived safely in Vienna.  “Both bears were transported by truck.  Now they’ll have time to settle into their new facility,” commented Zoo Director Dagmar Schratter.  In the photo above, Ranzo is exploring his new exhibit. 

Der zwei Jahre alte Ranzo ist als Erster in seinem neuen Zuhause eingetroffen. Am Donnerstag Abend ist er in Wien angekommen und wurde vorerst in die Innenanlage gebracht, die den Bären auch später als Rückzugsbereich dienen wird. Seit Freitag ist er bereits immer wieder auf einem Teil der Außenanlage. Gestern ist schließlich auch Lynn eingetroffen. Die zwei Jahre alte Bärin hat heute mit ihrem neuen Mitbewohner Bekanntschaft gemacht. Sie sind nun bereits gemeinsam auf der Außenanlage. Schratter: „Vom ersten Beschnuppern an haben sich die beiden gut verstanden. Die zwei jungen Bären werden sicher tolle Spielgefährten.“

2-year-old Ranzo was the first to arrive at his new home.  On Thursday evening, he arrived in Vienna and was initially taken to the interior facility, which will later serve as his retreat.  Since Friday, he has been seen in his part of the enclosure.  Yesterday Lynn finally arrived.  The two-year-old female made contact with her new partner.  They are already seen together in the exhibit.  According to Schratter, “From their first sniff, the two bears liked one another.  They’re going to make great playmates.

2014.05.12 Wien

Foto: Tiergarten Schönbrunn

Für die neuen Bewohner des Tiergartens ist natürlich alles neu und aufregend: neue Anlage, neue Pfleger und neue Abläufe. Bis zur Eröffnung der Eisbärenwelt in zehn Tagen geht es für Lynn und Ranzo nun darum, ihr neues Zuhause kennenzulernen. Schratter: „Sie erkunden die Anlage ganz genau. Lynn wurde uns von ihren Pflegern als Wasserratte beschrieben und sie tollt tatsächlich fast die ganze Zeit im Schwimmbecken herum. Auch Ranzo geht immer wieder baden.“

Of course, everything is new and interesting to them:  a new exhibit, new keepers, and new routines.  Until the opening of “Polar Bear World” in ten days, it’s a time for Lynn and Ranzo to get acquainted with their new home.  Schratter said, “They explore their enclosure carefully.  Lynn was described to us by her former keepers as a ‘water rat’, so she spends almost all of her time splashing around in the pool.  Ranzo jumps in again and again as well.”

Quelle – Source Homepage des Tierparks Schönbrunn

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s