Krasnojarsk: Eisbär Sedov fährt einmal halb durch Russland

Krasnoyarsk, 5 Juli.

Der Eisbär Sedov aus Krasnojarsk durchquerte einmal das halbe Land um in seinen neuen Zoo in Stary Oskol zu kommen. Stary Oskol liegt in der Provinz Beograd, 6000 km von Krasnojarsk entfernt. Die Fahrt mit dem Transporter dauerte 6 Tage. Sedov wurde während der Fahrt von Tierärzten begleitet. Nach Aussage der begleitenden Tierärzte, die ihn ständig beobachteten, saß Sedov stoisch in seinem Käfig. Seinen Umzug hat er gut verkraftet.

The polar bear Sedov from Krasnoyarsk had crossed half of Russia to get to his new zoo in Stary Oskol.  The city, in the province of Beograd, lies 3700 miles from Krasnoyarsk.  The truck took six days to get there.  Sedov was accompanied by veterinarians throughout his trip.  The vets’ reports were that Sedov sat stoically in his cage and withstood the trip well.

2013.07.04 Belograd Nachrichten SedovIn Stary Oskol trifft er auf das Weibchen „Lapa“, dass seit dem April 2013 in diesem Zoo lebt. Lapa ist aus dem Russischen Staatszirkus, der offensichtlich seinen Eisbärenbestand reduziert. Im letzten Jahr sind schon fünf Bären nach China transportiert worden.

In Stary Oskol he met the female “Lapa”, who has lived at the zoo since April 2013.  She comes from the Russian State Circus, which is evidently reducing its population of polar bears.  In the last year, five bears have been transported to China. 

Lapa soll zwanzig Jahre alt sein. Trotzdem hofft man noch auf Nachwuchs. Sedov bleibt für drei Jahre in Stary Oskol. Es wurde vereinbart, das im Falle einer geglückten Zucht die Nachkommen auf die Zoos aufgeteilt werden. Das erste Jungtier geht in den Besitz von Krasnoyarsk über, das zweite in den Besitz von Stary Oskol.

Lapa is nearly twenty, but in spite of that, they’re hoping for cubs.  Sedov will be in Stary Oskol for two years.  In the event of cubs, it was agreed that he would be housed elsewhere.  The first cub will be given to Krasnoyarsk and the second to Stary Oskol.

Nach seiner Ankunft wurde Sedov eingehend untersucht, sein Zustand wurde mit gut bewertet, sagte die Ekatarina Mihailova, die Sprecherin des Krasnoyarsker Zoos. Zur Zeit leben sie in einem Käfig, getrennt durch ein Gitter, um sich aneinander zu gewöhnen. Nach Aussage des Zoodirektors Sergei Razdobudko wird man in Kürze mit dem Bau eines großzügigen Geheges beginnen.

Upon arrival, Sedov was examined thoroughly and was found to be in good condition, according to Ekatarina Milhailova, the spokeswoman for the Krasnoyarsk Zoo.  At present the two bears are living in a cage and are separated by mesh fencing.  That way they can get to know one another.  According to zoo director Sergei Razdobudko, they will shortly be starting the construction of a new exhibit.

Quellen:
http://www.kp.ru/online/news/1479526/
http://izvestia.vbelgorode.ru/04.7.13-16979.html

Eine Antwort zu “Krasnojarsk: Eisbär Sedov fährt einmal halb durch Russland

  1. Dear Ulli,
    You can also watch local TV news, on how Lapa and Sedov are getting along well
    at the following page.
    http://www.prima-tv.ru/news/33175-belyjj_mishka_sedov_nakonecto_vstretilsya_so_svoejj_nevestojj/
    Regards,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s