Karlsruhe: Vitus kann nicht Vater werden

Karlsruhe, 21.Dezember 2016

Nicht nur wir fragten uns seit Jahren, warum es im Zoo Karlsruhe keinen Eisbärennachwuchs gab, obwohl die Bedingungen sehr gut waren. Eine neue und großzügige Anlage und ein Männchen und zwei Weibchen im besten Eisbärenalter. Seit 2003 lebt dieses Trio jetzt zusammen und nichts passierte in diesen Jahren. Es wurden zwar Paarungen beobachtet, aber das war es dann schon.

We’ve been asking for years why there have been no cubs born at the Karlsruhe Zoo, even though conditions there are very good. A new and larger enclosure, an adult male, and two adult females. This trio have been together since 2003 and again this year, nothing happened. There was breeding observed, but again no cubs.

In diesem Jahr zogen sich die beiden Weibchen erst gar nicht in die Innengehegen zurück. So war klar, dass es auch in diesem Jahr keinen Eisbärennachwuchs geben würde. In den letzten Jahren hatten die „Damen“ sich immerhin in die Wurfhöhlen zurückgezogen, so dass man wenigstens immer wieder guter Hoffnung sein konnte.

This year, the two females did not re-enter the breeding dens. It was clear that this year there would be no cubs. For the last few years the “ladies” have been retreating into the birthing dens, so there was always a little hope.

Jetzt hat der neue  Zoodirektor eine Fruchtbarkeitsuntersuchung veranlasst, wie die regionale Tageszeitung „Badische Neueste Nachrichten“ am 21. Dezember 2016 bekanntgab.

The new zoo director called for a fertility examination, as reported in the regional paper Badische Neueste Nachrichten (“Baden’s Newest News”) on December 21, 2016.

„Er (Vitus) ist nicht zeugungsfähig“, erklärte der Zoodirektor Matthias Reinschmidt der Tageszeitung. „Wir haben unsere Gruppe untersuchen lassen.“ Danach wusste man, dass weder Nika noch Larissa trächtig waren, aber  die körperlichen Voraussetzungen haben, trächtig zu werden und Jungtiere zu bekommen. Larissa ist allerdings mit 26 Jahren schon an der Altersgrenze. Für Vitus war das Ergebnis eindeutig. „Es war absolut kein Sperma vorhanden“, so Reinschmidt.  Das Eisbärenteam des Zoos Karlsruhe hatten damit schon gerechnet.

“He (Vitus) is not fertile,” explained Zoo Director Matthias Reinschmidt to this daily paper. “We have had the entire group examined.” After that it was apparent that neither Nika nor Larissa was pregnant, even though they have the physical capability to become pregnant and produce cubs. At the age of 26, Larissa is already entering old age. For Vitus the result was clear. “There were absolutely no sperm,” according to Reinschmidt. The team that cares for the polar bears at the Karlsruhe Zoo had already expected that.

Wie es jetzt mit den Eisbären in Karlsruhe weitergeht, muss abgewartet werden. Die letzte Entscheidung wird unter Mitwirkung des Zuchbuchkoordinator für Eisbären getroffen. Es gibt mehrere Möglichkeiten. Sicher ist, dass Karlsruhe junge Eisbären haben will.

What will happen to the polar bears at Karlsruhe is to be seen. Such a decision is made together with the coordinator of the polar bear studbook. Certainly Karlsruhe wants to see cubs.

Vitus könnte den Zoo Karlsruhe verlassen und durch einen anderen Eisbären ersetzt werden. Vitus könnte kurzfristig mit einem anderen Eisbären während der Paarungszeit getauscht werden. Auch eine reine „Damengruppe“ wäre möglich, die nur während der Paarungszeit mit einem Eisbärenmännchen ergänzt  werden würde.

It’s possible that Vitus would leave the Karlsruhe Zoo and another male be relocated there. Vitus could take a little holiday and be replaced by another male as mating season opens. A “ladies group” is also possible, with a male only making a short visit to breed.

Der Zoo Karlsruhe hat eine lange, erfolgreiche Geschichte bei der Zucht von Eisbären. Zwischen 1970 und 1995 wurden hier 25 junge Eisbären geboren und aufgezogen. Daran will man in der Zukunft wieder anknüpfen.

The Karlsruhe Zoo has a long and successful history in the breeding of polar bears. Between 1970 and 1995, 25 little polar bears were born and raised here. The zoo wants to continue that tradition into the future.

Quelle – Source:

Pressreader

 

Advertisements

9 Antworten zu “Karlsruhe: Vitus kann nicht Vater werden

  1. Ich persönlich fände es schade, wenn Larissa gehen müsste. SIE ist ein Gesellschaftsbär und kein Einzelgänger in meinen Augen. Ausnahmen bestätigen immer die Regel. Daher hoffe ich, dass sie weiterhin oder wieder eine Freundin hat.

    http://www.ka-news.de/region/karlsruhe/Karlsruhe~/Zucht-Probleme-Muessen-zwei-Eisbaeren-den-Karlsruher-Zoo-verlassen;art6066,2014694

  2. Na ja, dann wird man halt den Lars wieder ein bisschen verschicken, der wirds dann schon richten!
    Da kann man mal wieder sehen, was ein Tier wert ist- wenn es keinen Nachwuchs zeugt/ bringt, dann muss es weg!
    Aber trotzdem danke fuer die Nachricht… und “ I do not shoot the messenger!“
    Baerige Gruesse aus Kanada
    Christa

  3. Pingback: Aktuelles von Larissa, Nika & Vitus (9.1.´17) – polarbeargermany

  4. Heute aus dem Zoo Karlsruhe 9.1.´17

    P1070424a_1078

  5. Gut, dass nun endlich Klarheit herrscht! Mir tut es trotzdem leid um Vitus, er ist so ein schöner, stattlicher Eisbär! Ich hoffe, dass für ihn eine gute Lösung gefunden wird; ich vertraue da ganz auf Dr. Reinschmidt.
    Liebe Grüße und ein gesundes neues Jahr!
    Heidi aus Erlangen

  6. Finde ich gut, dass man in Karlsruhe „der Sache“ auf den Grund gegangen ist.
    Alles Gute für den feinen Vitus.
    Euch wünsche ich nur DAS BESTE für 2017.
    Viele Grüße
    Manuela

  7. Schade für Vitus.Aber trotzdem alles Liebe und Gute für den lieben Bären!

    LG Brigitte.

  8. Vielen Dank für die Info.
    Endlich kommt mal Bewegung in die Sache.

    Alles Gute, Glück und Gesundheit für Euch im neuen Jahr 2017!

    Bild 103519a_01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s