Berlin: Eisbär Knut ist tot.

Berlin 19. März 2011

Der erst vierjährige Eisbär Knut, einer der Stars des Berliner Zoos, ist am Samstag Nachmittag völlig unerwartet vor den Augen der Zoobesucher gestorben. Er war allein auf der Eisbärenanlage des Berliner Zoos, als er plötzlich zusammenbrach und tot ins Wasser fiel. Der Bärenkurator des Zoos Berlin Heiner Klös sagte auf einer improvisierten Pressekonferenz, dass etwa 600 bis 700 Zoo-Besucher seinen Tod beobachtet hätten. Einige hätten Fotos von dem Vorfall gemacht. Es habe wie ein Krampf ausgesehen. Als der Publikumsliebling leblos im Wasser lag, habe man die Tierpfleger informiert.

Just four years old and one of the stars at the Berlin Zoo, Knut the polar bear died Saturday afternoon as zoo visitors watched in all.  He was alone in Berlin’s polar bear enclosure, when he suddenly collapsed and fell dead into the water.  Heiner Klös, the zoo’s bear curator, said at an impromptu news conference, that somewhere between 600-700 zoo visitors witnessed his death.  Some had taken photos of the event.  He had some kind of paroxysm.  While the media darling lay lifeless in the water, zookeepers were informed.

Knut und sein Spielzeug

Die genaue Todesursache ist bisher unbekannt. „Wir wissen nichts Genaues“, sagte Zoo-Vorstand Gabriele Thöne sichtlich betroffen von dem Ereignis. „Wir werden das Wasser ablassen und ihn obduzieren lassen.“  Heiner Klös bittet darum, das Ergebnis der Sektion des Tieres am Montag abzuwarten und von Spekulationen über die Todesursache abzusehen.  Die Mitarbeiter des Zoos sind geschockt von dem plötzlichen Tod des Eisbären, den sie von seiner Geburt an betreut haben und der allen ans Herz gewachsen war.

The full necropsy has yet to be performed.  „We don’t know anything more,“ said Zoo Manager Gabriele Thöne, visibly shocked by the incident.  „We will drain the water and perform an autopsy.“  Heiner Klös hoped that the result of the post-mortem be known on Monday and that people refrain from speculation about the animal’s death.  Zoo workers were shocked by the sudden death of the polar bear, whom they had cared for since his birth and who had found his way into all their hearts.

http://www.express.de/news/promi-show/eisbaer-knut-ist-tot/-/2186/8246248/-/index.html

http://www.tagesspiegel.de/berlin/eisbaer-knut-tod-eines-superstars/3968216.html

http://www.stern.de/panorama/berliner-zoo-eisbaer-knut-ist-tot-1665495.html

Advertisements