Nürnberg: Vera hat Zwillinge bekommen

Nürnberg, 12. März 2015

Am 12. März 2015 durfte Charlotte erstmals aus der Wurfhöhle heraus um das Außengehege zu erkunden. Das Gehege wurde vorher für das kleine Jungtier präpariert. Das Wasser wurde in der Höhe angepasst und der Boden unter den Felskanten mit Stroh gepolstert. Dies war eine richtige Maßnahme, denn kurz nachdem Charlotte auf der Außenanlage war fiel sie prompt über den Absatz. Vera lief hinterher, Charlotte schüttelte sich und machte sich weiter auf Erkundungstour. Beim zweiten „Absturz“ war Charlotte schon sicherer und krabbelte sofort weiter. Ins Wasser gingen beide Bären noch nicht, obwohl Vera durchaus ein Bad gebrauchen könnte.

2015.03.12 Tiergarten Nürnberg - Facebookseite

Foto: Facebookseite des Tiergarten Nürnberg

Quelle:

Homepage des Tiergarten Nürnberg

Nürnberg, 18. Februar 2015

Am Montag war ein aufregender Tag für den kleinen Eisbären in Nürnberg. Drei Monate ist es jetzt alt. Heute wurde es „gesext“ . Klar ist nun: Es ist ein Mädchen. Und das 17-Kilo-Jungtier hört ab sofort auf den Namen Charlotte. Dies ist eine schöne Geste für die Eisbärenfreundin Charlotte, die im letzten Jahr verstorben ist.

Monday was a thrilling day for the little polar bear in Nuremberg.  It is three months old.  Today it was “sexed”.  And it was clear that she was a girl.  The 38 lb. cub will now be known as Charlotte.  This a sweet gesture for polar bear friend Charlotte, who died last year.

2015.02.18 Nürnberg

Foto: Tiergarten Nürnberg

Noch hält sich der knapp drei Monate junge Eisbär bei seiner Mutter Vera auf. Das kleine Raubtier erhielt am Montag seine erste Impfung gegen die gefährliche Infektionskrankheit Leptospirose, welche in schweren Fällen zu Leber- und Nierenversagen führen kann. Bei dieser Gelegenheit wurde Charlotte auch gewogen. Sie bringt knapp 17 Kilo auf die Waage. Zur individuellen Kennzeichnung erhielt der Nachwuchs einen Mikrochip.

Still only three months old, but the cub keeps up with his mother.  On Monday, the little rascal was given his first vaccine, against the dangerous infection leptospirosis, which when severe, can lead to liver and kidney failure.  Charlotte was also put on the scales and weighed in at 38 lbs.  So she would be forever identifiable, the cub was implanted with a microchip. 

Den Namen erhielt die Eisbärin per Losverfahren. Sie wurde nach einer Eisbärenfreundin und Bloggerin benannt, die eine enge Verbindung zu den Nürnberger Eisbären hat, berichtete der Tiergarten am Mittwoch. Nach der zweiten Impfung Anfang März soll das knapp 17 Kilo schwere Jungtier das große Freigehege erkunden

Lots were drawn in the naming of the little female.  The zoo reported on Wednesday that she had been a polar bear fan and blogger who had had a close connection with the Nuremberg polar bears.  After her second vaccination at the beginning of March, the 38 lb. cub will be able to access the large outdoor enclosure.

Quelle – Source:

Nordbayern.de

Nürnberg, 12. Februar 2015

Auf seiner Homepage hat der Tiergarten der Stadt Nürnberg das erste Video von Vera und ihrem Jungtier veröffentlicht. Die Tierpfleger haben wohl regelmäßigen Zugang zum Innengehege.

On its homepage the Nuremberg Zoo has posted the first video of Vera and her cub.  Zookeepers must have regular access to the inner enclosure.

 

Nürnberg, 04. Februar 2015

Der am 21. November 2014 im Tiergarten der Stadt Nürnberg geborene kleine Eisbär wächst und gedeiht. Das  Jungtier ist jetzt etwa so groß wie eine Hauskatze, jedoch erheblich massiger. Der kleine Bär spielt mit seiner Mutter, krabbelt und beginnt mit ersten Gehversuchen. Außerdem schläft er nicht mehr so viel wie zuvor.

The little polar bear born at the zoo in the city of Nuremberg on November 21, 2014 is growing up fast.  The cub is presently as large as a house cat, but much heavier.  The little bear plays with his mother, crawls about, and is beginning to try to take its first steps.  It is not sleeping as much as it did earlier.

2015.02.04 Nürnberg csm_Eisbaeren_31_01_2015c_cdcc2156fd

Eisbärmutter Vera, die nach der Geburt, wie bei Eisbärinnen üblich, auf jede Nahrungsaufnahme verzichtet hat, frisst seit einer Woche wieder. Die Tierpfleger füttern sie in ihrem Stall.

Mama Vera, who like all polar bear mothers spurned food, has now been eating again for a week.  Zookeepers feed her in the enclosure.

2015.02.04 Nürnberg csm_Eisbaeren_31_01_2015d_0fe333cf28

Da beim Füttern schwaches Licht in die Höhle gelangt, kann die Gehegekamera erstmals auch farbige Bilder und nicht nur schwarz-weiße Infrarot-Fotos liefern. Bis Besucherinnen und Besucher die beiden Eisbären live sehen können, werden aber noch ein paar Wochen vergehen. Eisbärin Vera wird mit ihrem Nachwuchs frühestens Anfang März 2015 die Wurfhöhle verlassen.

Since feeding takes place when there is still pale light in the den, for the first time, the webcam can record color images and not just the infrared black-and-white photos.  It will be some time before zoo visitors will be able to see the two; Vera will leave the den with the cub in early March 2015 at the earliest.

Quelle und Fotos:

Facebookseite des zoos

Nürnberg, 12. Januar 2015

Der am 21. November 2014 im Tiergarten der Stadt Nürnberg geborene kleine Eisbär entwickelt sich weiterhin sehr gut, schreibt der Tiergarten auf seiner Homepage.

The little polar bear born at the Nuremberg Zoo on November 21, is getting along fine, so reports the zoo on its homepage.

Wie der Vergleich der Aufnahmen vom November 2014 und vom Januar 2015 zeigt, ist das Jungtier schon beträchtlich gewachsen.

Size comparisons between November 2014 and January 2015 show that the cub has grown considerably.

Foto: Tiersgarten Nürnberg

Foto: Tiergarten Nürnberg

Eisbärenmutter Vera kümmert sich vorbildlich um ihr Junges. Der wissenschaftlichen Literatur zufolge wiegen die mit zwischen 400 und 900 Gramm zur Welt gekommenen Eisbärenjungtiere nach zwei Monaten bereits sechs bis sieben Kilogramm. In der Natur werden die Jungbären von ihrer Mutter aus der Höhle geführt, wenn sie ein Gewicht von etwa zehn bis 15 Kilogramm erreicht haben. So wird Vera mit ihrem Nachwuchs die Wurfhöhle frühestens Anfang März 2015 verlassen.

Vera, the polar bear cub’s mother, is taking great care of it.  According to scientific literature, a cub who weighed 400-900 g (14-32 oz) when born, should weigh 6-7 kg. (13-15 lbs.) by now.  In Nature, the cubs are led out of the den by their mother when they weigh about 10-15 kg.  So the earliest we can expect to see Vera out of the den with her cub would be early March.

Quelle – Source:

Homepage des Tiergarten Nürnberg

Nürnberg, 26. November 2014

Schlechte Nachricht aus Nürnberg. Nach der Geburt der beiden Eisbär-Babys am Freitag ist von einem der beiden Zwillinge kein Lebenszeichen mehr auf der Videokamera zu erkennen.

Sad news from Nuremberg.  After the birth of the two polar bear cubs on Friday, video cameras are showing that one of them is no longer showing signs of life.

Wie der Tiergarten am Mittwochmittag mitteilte, habe die in der Höhle installierte Kamera seit Dienstag keinerlei Bewegung und keine Geräusche des einen Neugeborenen aufzeichnen können.

As the zoo reported on Wednesday, a camera was installed in the den found no movement or sound coming from the one cub since Tuesday.

Um Mutter Vera und das andere Neugeborene in ihrer Ruhe zu schützen, werde man in den kommenden fünf Tagen aber nicht eingreifen, so die Auskunft vom Schmausenbuck. Bislang hatte Vera die Zwillinge gut versorgt, beide hatten einen vitalen Eindruck gemacht.

To allow Mama Bear Vera and the other newborn their peace, it is reported that they won’t intervene for the next five days, according to information from City Hall.  Vera appears to be caring well for her cubs, and at first both were vigorous.

Quelle – Source:

Nordbayern.de

 

Nürnberg, 25. November 2014

Vera, die Eisbärin aus Nürnberg hat am 21. November 2014 gegen 3 Uhr in der Nacht zwei Jungtiere geboren. Die Jungtiere sind sehr vital und die Mutter versorgt sie gut. Vera zeigt normales Mutterverhalten und wird die nächsten Monate in der Geburtshöhle verbringen.

Die Video- und Tonaufnahmen der Gehegekamera lassen die beiden Jungtiere deutlich erkennen.

Die Geburt ereignete sich am 12. Geburtstag von Vera.

 

Quelle:

Homepage des Zoos

7 Antworten zu “Nürnberg: Vera hat Zwillinge bekommen

  1. Ich freu mich seeehr drüber!

    LG Brigitte.

  2. Alles Gute, kleine Charlotte. Es ist eine ganz tolle Geste, den Namen zu vergeben. Das freut mich sehr.
    LG Elke

  3. Es freut mich sehr, dass das Eisbärchen ein Mädchen ist und es freut mich außerordentlich, dass es Charlotte heißt.:)
    Viel Glück im Leben wünsche ich dir, kleine Charlotte!
    Danke fürs update, Ulli.
    LG Brigitte

  4. Lieben Dank fürs neue Update!Alle guten Wünsche weiterhin!

    LG Brigitte

  5. Wir drücken weiterhin alle Daumen!

    LG Brigitte.

  6. Pingback: Anonymous

  7. Happy Birthday Vera und herzlichen Glückwunsch zur Geburt von Zwillingen.
    Vielleicht sind es diesmal ja Mädchen.
    Alles Gute, viel Glück:)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s