Pensa: Der junge Eisbär ist im Zoo angekommen

Pensa, 30. November 2012

Im Zoo von Pensa ist die Freude groß, denn endlich ist der schon lange erwartete neue Bewohner angekommen, der junge Eisbär, der im September 2011 auf der Jamal Halbinsel gerettet wurde, nachdem seine Mutter von Wilderen erschossen worden war, und bisher im Zoo von Moskau untergebracht war. Der knapp zwei  Jahre alte Eisbär wurde mit einem Auto von Moskau ins etwa 650 Kilometer entfernt liegende Pensa transportiert.

neu-5

„Der junge Eisbär hat während seines Aufenthaltes in Moskau kräftig an Gewicht zugelegt“, freute sich die Direktorin des Zoos, Elena Hassan.  Der neue Bewohner   wiegt nun 200 Kilogramm. Wenn er erwachsen ist, wird er sein Gewicht mehr als verdoppelt haben.  Für den 1981  gegründeten Zoo ist er eine große Attraktion. Noch nie konnte man hier einen Eisbären bewundern. Man ist gerade dabei eine Eisbärenanlage zu errichten, die Anfang nächsten Jahres fertig gestellt sein soll. Die Zoobesucher wurden aufgefordert dafür zu spenden. Der Bau der Anlage wurde durch einen hohen Grundwasserstand verzögert. Bis die Anlage fertig ist, wird der Eisbär in einer vorhandenen renovierten Raubtieranlage neben der Luchsanlage untergebracht. Bisher hat der Eisbär noch keinen Namen.

neu-7

Quelle – Source:

http://www.zoo-penza.ru/news/zoopark/211
http://www.penzainform.ru/news/life/2012/11/30/v_penzenskom_zooparke_vpervie_poyavilsya_belij_medved.html

Informationen über die neue Eisbärenanlage gibt es hier (auf Russisch):
http://www.zoo-penza.ru/userfiles/file/koncepcia/bear.pdf

6 Antworten zu “Pensa: Der junge Eisbär ist im Zoo angekommen

  1. Ich wünsche dem neuen Zoobewohner alles Gute für die Zukunft. Hoffentlich ist seine Anlage bald fertig. Dann wird er sicher der Star des Zoos sein.

    LG Elke

  2. Also, you say that they transported him „mit einem Auto“. What? Did they let him have the back seat all to himself?

    • Ok, you are right. „Auto“ = car is a bit ambiguous . They transported him in a small van. You can see it on the video which you will find if you follow the second link.
      It was a difficult journey from Moscow to Penza, because there was a snowstorm.

  3. I had thought that this bear was a female. Let us know if there’s a naming contest. Meanwhile I hope they give her a good life.

    • There are two young bears rescued in Russia. One female, on the sea ice close to the Medvezhyi Islands or Bear Islands, and one male cub on the Yamal Peninsula in a river. The female cub is called Kolymana and is now living in the Yakutsk Zoo. The male cub was first brought to the Zoo of Moscow and has now arrived in Penza.

  4. Alles gute in der neuen Heimat,liebes Bärchen!

    Liebe Grüße von Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s