Wuhan: LeLe und JingJing ziehen erneut um

Wuhan, 28. März 2012

LeLe und JingJing, die am 7. Januar 2011 in der Dalian Tiger Beach Ocean World geborenen Jungtiere, wurden nun schon das zweite Mal innerhalb von nicht einmal drei Monaten in einen neuen Zoo transportiert. Erst am 4. Januar  2012 waren sie aus Tianjin nach Chengdu umgezogen. Seit dem 27. März 2012 leben sie in der Wuhan Polar Ocean World. Es ist bereits die vierte Ocean World der Haichang Gruppe, in der die erst 14 Monate alten, handaufgezogenen Jungtiere zu sehen sind.

Lele and JingJing, cubs born on January 7, 2012 at the Dalian Tiger Beach Ocean World, are now being moved to a new zoo for the second time in less than three months.  On January 4, 2012, they were moved from Tianjin to Chengdu.  Now, since March 27, 2012, they are living at Wuhan Polar Ocean World.  It is the fourth of the World Ocean Haichang Group, where the 14-month-old, hand-reared cubs can be viewed.

Die Beiden scheinen den Transport gut überstanden zu haben. Sie spielten ausgelassen mit einander in ihrem neuen Zuhause. Auf den Bild links angelt LeLe nach einer Tomate im Wasser , die er nach Bärenart versucht an Land zu paddeln ohne sich den Pelz nass zu machen. Auf dem Foto rechts beißt er seine Schwester JingJing freundschaftlich in die Schnauze.

They both seem to have survived the move well.  They were allowed to play with each other in their new home.  In the picture on the left, LeLe is angling for a tomato in the water, which he wanted to corral without getting his fur wet.  In the photo on the right, he is biting his sister JingJing affectionately on the snout.

Fotos: http://english.peopledaily.com.cn/90782/7771198.html

Die Haichang Gruppe wurde 1993 gegründet. 2003 eröffnete sie ihre erste Polar World in Dalian. 2006 wurde die Qingdao Polar World eröffnet, 2010 folgten die Polar Worlds in Chengdu und Tianjing und ein Jahr später die Wuhan Polar World. Die Wuhan Polar World ist ein Themenpark, in dem Tiere aus der Arktis und Antarktis gehalten und die Besuchern über deren Lebensraum und dessen Bedrohung informiert werden. In Wuhan können sie neben den Eisbären u. a. Kaiser-Pinguine, Schwertwale, Belugas, Walrosse und Delfine beobachten.

The Haichang Group was founded in 1993.  In 2003, they opened their first Polar World in Dalian.  In 2006, Qingdao Polar World was opened, followed in 2010 by Polar Worlds in Tianjin and Chengdu, and a year later Polar World Wuhan.  The Wuhan Polar World is a theme park, housing animals from the Arctic and Antarctic and informing visitors about threats to their habitat.  In Wuhan, they can view polar bears, in addition to Emperor penguins, killer whales, beluga whales, walruses, and dolphins.

Quellen – Sources:

http://english.peopledaily.com.cn/102774/7771215.html
http://news.sohu.com/20120328/n339109540.shtml
http://news.xinmin.cn/shehui/2012/03/28/14206911.html
http://news.cnhubei.com/ctdsb/ctdsbsgk/ctdsb12/201203/t2016572.shtml
http://finance.qq.com/a/20120328/000504.htm

http://www.hcwhjd.com/

Eine Antwort zu “Wuhan: LeLe und JingJing ziehen erneut um

  1. das sind aber richtige reisebären.
    ich finde das alles etwas sonderbar.

    lg.martina

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s