Rotterdam: Olinka musste eingeschläfert werden

 

Rotterdam, 10. Februar 2021

Leider musste man sich am 09. Februar 2021 von Olinka verabschieden. Der großen alten Dame der europäischen Eisbären.

 

Stellungnahme des Zoos:

Wir mussten uns leider von Eisbärin Olinka verabschieden. Sie wurde 28 Jahre alt, ein sehr hohes Alter für einen Eisbären. Eisbären selten über 25 Jahre alt. In den letzten Wochen ist der Zustand von Olinka schlechter geworden. Sie wurde dünn und hatte Schwierigkeiten, sich sauber zu halten.

Ihr Bauchumfang hatte sich auch in der Größe vergrößert. Sie wurde unter Narkose gestellt, um sie sorgfältig zu untersuchen. Dies geschieht nur, wenn weitere Untersuchungen notwendig sind, weil eine Narkose für einen Eisbären immer radikal und riskant ist. Die Untersuchung ergab, dass sie einen extrem gefüllten Magen hatte. Bluttests deuten auf schwere Leber-und Nierenversagen hin. Es wurde beschlossen, sie nicht wieder aufwachen zu lassen. Eine Sektion am Körper hat gezeigt, dass ein riesiger Tumor (20 kg schwer) in der Leber vorhanden war. Weitere Studien werden über die Natur des Tumors der Fakultät für Tiermedizin in Utrecht (Pathologie) durchgeführt.

Olinka wurde in Köln geboren und kam im März 2010 nach Rotterdam. Im selben Jahr brachte sie ihren Sohn Vicks auf die Welt und 2014 die Zwillinge Sizzel und Todz. Sie war eine gute und fürsorgliche Mutter. Ihr Junge ist jetzt Teil des Zuchtbuches in mehreren europäischen Zoos. Der Eisbärman Wolodja bleibt immer noch in Blijdorp. Mit dem Koordinator des Zuchtprogramms im Moskauer Zoo werden Beratungen über die Zukunft der Eisbären in Blijdorp gemacht.

https://www.rijnmond.nl/nieuws/203860/Blijdorp-neemt-afscheid-van-28-jarige-ijsbeer-Olinka

4 Antworten zu “Rotterdam: Olinka musste eingeschläfert werden

  1. Wie ich gerade gelesen habe ist Rocky in Leeuwarden.
    Vielleicht erfahrt ihr mehr darüber und berichtet.
    Ich hoffe, dass sich Felix und Rocky gut verstehen werden.
    Liebe Grüße
    Brigitte

  2. Es tut mir sehr leid um die gute Olinka,machs gut,liebe Bärin.Nun ist Wolodja wieder allein…

    Traurige Grüße von Brigitte

  3. Vielen Dank für die Information.

    Olinka mit ihren Kindern Sizzel & Todz

    DSC_4843a_893

  4. Das macht mich jetzt aber sehr traurig.
    Sie war eine wundervolle Eisbärin!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.