Kumamoto: Kaachan ist gestorben

Aso, 9 Februar 2016

Auf der Homepage des Cuddly Dominion und in dem Blog Polarbearology & conjectaneum wurde heute mitgeteilt, dass Kaachan heute am Morgen verstorben ist. Kaachan wurde wahrscheinlich im Jahr 1984 in der Wildnis geboren.

On the Cuddly Dominion homepage and in the blog Polarbearology & conjectaneum, it was announced today that Kaachan died this morning. She had probably been born in the wild in 1984.

2011.07.09 Cuddly Komamtoto - Foto ZooFoto:  Homepage des Zoos

Kaachan war die älteste Eisbärin in Japan und lebte seit 1985 im Cuddly Dominion. Sie war schon seit längerem krank und man hatte die Befürchtung das sie den Winter nicht überleben würde. Diese Befürchtung hat sich jetzt bewahrheitet. Eine Untersuchung der genauen Todesursache wird noch durchgeführt.

Kaachan was the oldest polar bear in Japan and had lived at Cuddly Dominion since 1985.  She had been ill for a long time, and they feared that she wouldn’t survive the winter.  And so it was.  A necropsy will be performed, to discover the cause of death.

 

 

Quelle:

Homepage des Zoos

 

2 Antworten zu “Kumamoto: Kaachan ist gestorben

  1. RIP.Hab viel Spaß mit den anderen Eisbären im Himmel.

  2. Ruhe in Frieden,guter Bär!

    LG Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s