Budapest: Lady verlässt ihren Partner Vitus – Pistoia: Bimba zieht nach Budapest

Pistoia, 04. April 2011

Wie der Giardino Zoologico di Pistoias mitteilte hat Bimba heute Morgen ihre Reise nach Budapest angetreten.

Foto: Giardino Zoologico di Pistoias

Für die Transportvorbereitungen und dem Verladen wurde Bimba narkotisiert. Nachdem Bimba wohlbehalten verladen war, wurde sie wieder aufgeweckt und ging auf die Reise zu ihrem neuen Partner.

Foto: Giardino Zoologico di Pistoias

Pistoia, 3. April 2011

Bimba mit Blizzard 2007, Foto: Davide Bertini, http://www.flickr.com/photos/daberto/3427870379/

Auf seiner Facebook Seite meldet der Zoo Pistoia in der Tosacana, dass dessen Eisbärin Bimba, auf dem Weg nach Budapest ist. In Pistoia hat man die Eisbärenhaltung aufgegeben und durch eine größere Anlage für Braunbären ersetzt, da man sich auch für die Wiederansiedlung der Braunbären in der Wildnis einsetzt. An Stelle der Eisbärenanlage wurde eine Anlage für Pinguine errichtet, in die auch schon die neuen Bewohner eingezogen sind.

Bratislava / Budapest, 30. März 2011

Nächste Woche wird die Eisbärin Lady aus dem Zoo Budapest in ihr neues Zuhause im Zoo Bratislava in der Slowakei gebracht. Der Zoo Budapest hatte schon länger einen Platz für seine Eisbärin gesucht. Da man bei einer Untersuchung im September 2010 festgestellt hatte, dass Lady keine Jungtiere zur Welt bringen kann, hatte man sich um eine neue Partnerin für Vitus, den 19 Jahre alten Eisbären des Zoos, mit der man auch züchten kann. Die Zucht von Eisbären hat im Zoo Budapest eine lange Tradition. In den 1930 er Jahren war der Zoo einer der wenigen Zoos in Europa, in dem Eisbärenjungtiere geboren und aufgezogen wurden.

Next week the female polar bear Lady will be moved from the Budapest Zoo to her new home at the Bratislava Zoo in Slovakia.  The Budapest Zoo had been searching for a new female bear for a long time.  Since it had been established in her September 2010 examination that Lady couldn’t have cubs, they’d been searching for a new partner for Vitus, the Zoo’s 19-year-old male polar bear, with hopes that he can breed.  Breeding of polar bears at the Budapest Zoo had had a long trandition.  In the 1930s, the Zoo was one of the few in Europe, where polar bear cubs were born and raised.

Foto: ddhqu

Foto: ddqhu

Lady wurde am 16. November 1990 in Budapest geboren. Sie ist das letzte Eisbärenjungtier, das in Budapest geboren wurde. Sie hat ihr ganzes Leben im Zoo Budapest verbracht. So wird sie dort sicher von den Zoobesuchern und den Tierpflegern, die sie betreut haben, vermisst werden. Sie hat sich gut mit Vitus verstanden und oft ungestüm mit ihm gespielt.

Lady was born November 16, 1990 in Budapest.  She is the last polar bear cub to have been born in Budapest, and she has spent her entire life there.  She will certainly be missed by zoo visitors and the zookeepers who have looked after her there. Vitus and Lady had fitted together very well and they played a lot with each other impetuously.

Foto: cas.sk

Der Zoo in Bratislava plant erst für die Zukunft eine neue Eisbärenanlage zu bauen und will dann auch dort züchten. Man hat sich aber nun entschlossen, Lady schon jetzt aufzunehmen, die Kollegen in Budapest einen guten Platz für ihre Eisbärin suchten. In Bratislava war auch schon der Eisbär Umka aus dem Zoos Prag für eine Zeit untergebracht. Die Bärenanlage, auf der Lady leben soll ist allerdings veraltet. Man freut sich über die neue Bewohnerin des Zoos und glaubt, dass die verspielte Bärin bald ein besonderer Publikumsliebling sein wird. Wann genau der Transport stattfinden wir, will der Zoo Budapest nicht mitteilen. In Budapest wartet nun Vitus auf seine neue Partnerin, mit der er sich hoffentlich genauso gut versteht wie mit Lady.

The Bratislava Zoo is planning to build a new polar bear display in the future, where breeding can happen.  But they have decided to accommodate Lady by now in an old bear enclosure.  The staff in Budapest wants a good place for their female.  In Bratislava, the male Umka (from the Prague Zoo) had already stayed for a while  some months ago.  The bear exhibit where Lady will live is however out-of-date.  They’re happy with their new resident and hope that the playful bear will soon become a favorite of the public.  When the correct tranportation is found, the Budapest Zoo will advise them.  In Budapest Vitus is waiting on his new mate.  Hopefully he will get along with her as well as he did with Lady.

Fotos: Zoo Budapest

Quellen: http://vas.cas.sk/clanok/3732/toto-bude-bratislavsky-knut-ladovu-medvedicu-lady-dovezu-z-budapesti.html

http://www.cas.sk/clanok/194676/medvedica-lady-opusta-svoju-lasku-vytlacila-ju-mladsia-sokyna.html

Ein Video von Vitus und Lady und einer Ente. Keine Angst die Ente kann entkommen, auch wenn es eine ganze Zeit nicht so aussieht.

A video of Vitus and Lady with a duck.  No worries about the duck.  It can escape although for a while it may not look that way.

5 Antworten zu “Budapest: Lady verlässt ihren Partner Vitus – Pistoia: Bimba zieht nach Budapest

  1. Guten Morgen Ulli,
    so zieht also Bimba nach Budapest.Ich wünsche ihr alles Gute in ihrer neuen Heimat.

    Einen schönen Sonntag für Euch, Brigitte

  2. Diane in Victoria

    Wow! That duck added a lot of excitement to their day!

  3. Aus menschlicher Sicht finde ich es schade, dass die beiden nicht zusammen bleiben durften.😦
    Aber man will halt züchten. Ich frage mich momentan nur, wo die neue Braut für Vitus herkommen soll.

    LG Elke

    • Hallo Elke,

      ich denke in Budapest, hat man schon eine „Neue“ für Vitus organisiert. Sonst würde Lady nicht nach Bratislava umziehen. Wir werden vermutlich bald wissen, wer es ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s