Tokio: Yukio gut in Kushiro angekommen

Kushiro, 19. April 2012

Yukio durfte nach neun Tagen Aufenthalt im Innengehege sich zum ersten Mal den Zoobesuchern präsentieren. Dabei zeigte er zunächst großes Interesse dafür,  wer denn da im Gehege nebenan wohnt. Er stellte sich immer wieder auf die Hinterbeine und schnupperte den Geruch, der da über die hohe Mauern zu ihm herüberwehte. Dort war nämlich seine zukünftige Partnerin Tsuyoshi untergebracht. Man hofft darauf, dass die Beiden sich gut verstehen und sich paaren. Yukio scheint schon sehr neugierig auf die Eisbärin von nebenan zu sein. Erst nach einiger Zeit untersuchte er sein neues Zuhause und schwamm ein paar Runden.

Hier gibt es ein Video von Yukios erstem öffentlichen Auftritt in Kushiro.

After nine days in the indoor enclosure, Yukio was allowed to present himself to zoo visitors for the first time. First he was greatly interested in the animal  living next door to him. He stood up on his rear legs and sniffed the scent that wafted toward him over the high walls. Over there was housed his new mate Tsuyoshi . They hope the two will get on well with each other. First signs are good.  Already Yukio seems to be very curious about the female polar bear next door. Only after a while did he examine his new home and swim in the pool.

You can find a video of Yukio’s first public appearance here.

Foto: http://mainichi.jp/graph/2012/04/18/20120418hog00m010002000c/001.html

Quellen – Sources:

http://mainichi.jp/area/hokkaido/news/20120418hog00m010002000c.html

http://www.news-kushiro.jp/news/20120419/201204196.html

Kushiro, 10. April 2012

Yukio ist in Kushiro angekommen und soll, nach einer Eingewöhnungsphase, innerhalb von einer Woche der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Yukio has arrived safe and sound in Kushiro and should be presented to the public after a settling in period within one week.

Yukio wurde in einem kombinierten Straßen-/Lufttransport von Tokio nach Kushiro gebracht. Yukio war in einer guten Verfassung. Er brüllte gelegentlich und boxte gegen die Tranportkistenwände. Nach Ankunft in seinem neuen Innengehege zeigte er großen Durst und trank ausgiebig Wasser. Bei dieser Aktion wurde Yukio gewogen. Er brachte gute 305 Kilogramm auf die Waage.

Yukio was brought to Kushiro by a  combined road and air transport. He was in a good condition. Sometimes he roared and punched against the walls of the transport crate. After the arrival in his new indoor enclosure, he was very thirsty  and drank a lot of water. On this occasion Yukio was weighed, too. He has a weight of 672 pounds. 

Foto: Hokkaido Shimbun Press

Foto: Yasuo Utsunomiya

Quelle:  http://www.hokkaido-np.co.jp/news/chiiki3/364329.html

                http://urspolar.exblog.jp/15025034/

Tokio, 4. April 2012

Die Verwaltung des Ueno Zoo in Tokio gab heute offiziell bekannt, dass Yukio den Zoo verlassen wird und nach Kushiro umziehen wird. Erst im letzten Monat kam Dea nach Tokio. In Tokio soll eine neue Zucht mit jungen Bären aufgebaut werden.

Officials at the Ueno Zoo inTokyotoday made an official announcement that Yukio will leave the zoo and be moved toKushiro.  Just last month, Dea arrived in Tokyo, where they are hoping to establish a new breeding pair.

Foto: Yasa

In Kushiro soll eine Zucht mit Tsuyoshi versucht werden. Yukio ist 24 Jahre alt und Tsuyoshi 8 Jahre. Tsuyoshi ist weltweit bekannt geworden, da sie jahrelang für ein Männchen gehalten wurde. Sie hatte seit 2005 mit Kurumi zusammengelebt und man hatte sich gewundert, dass es zu keinem Deckakt kam. Erst durch eine zufällige Beorbachtung und anschließenden Untersuchungen stellte man das wahre Geschlecht fest.

In Kushiro, mating with Tsuyoshi will be attempted.  Yukio is 24 years old, and Tsuyoshi is eight.  Tsuyoshi has  become known worldwide because for years they’d thought she was a male.  Since 2005, she had lived with Kurumi, but they’d been surprised that there had been no breeding.  Only by chance observation and subsequent examination, was the true gender discovered.

Foto: polarbearmaniac

Ob die Zucht in Kushiro funktionieren wird, mag dahingestellt sein. Yukio ist schon im fortgeschrittenen Alter und der Altersunterschied doch beträchtlich. Der Zeitpunkt der Zusammenführung ist allerdings günstig, da Tsuyoshi paarungsbereit sein sollte.

Wir sind nun schon neugierig, ob Dea bald einen jungen Eisbären zur Gesellschaft bekommt.

They don’t know if breeding with work in Kushiro.  Yukio is already at an advanced age, and the age difference could matter.  The timing of the pairing is beneficial, however, because Tsuyoshi should be ready.

We’ve been curious as to whether the young female Dea will soon get a new companion.

http://mainichi.jp/area/hokkaido/news/20120404hog00m010003000c.html

Eine Antwort zu “Tokio: Yukio gut in Kushiro angekommen

  1. Dear Ulli,
    I think Dea’s future partner would be either Ikor (Obihiro) or Kiroru (Hamamatsu), because they are at the same age with Dea.

    regards,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s