Eisbär Yoghi zieht vorübergehend nach Stuttgart

München, 12. März 2014

Wie der Tierpark heute überraschend mitgeteilt hat ist Yoghi von München nach Stuttgart umgezogen und dort gut im Zoologisch-Botanischen Garten Wilhelma in Stuttgart angekommen ist.

Surprisingly Yoghi has been moved from Munich to Stuttgart and has already arrived at the Wilhelma Zoo and Botanical Garden there.

Foto: Tierpark Hellabrunn

Foto: Tierpark Hellabrunn

Damit soll Corinna für einige Monate, nachdem Anton gestorben war, einen Gefährten in ihrem Gehege bekommen. Evtl soll Yoghi in Stuttgart auch noch einmal für Nachwuchs sorgen, auch wenn Corinna schon in betagtem Alter ist. Ausgeschlossen ist das nicht. Am 12. März fand der Bären-Umzug von München nach Stuttgart statt. Um die Sicherheit von Eisbär und Menschen nicht zu gefährden, wurden für Abreise, Transport und Ankunft die Bereiche um die Gehege sowohl in München als auch in Stuttgart gesperrt und waren für einige Stunden weder für Besucher noch Medienvertreter zugänglich. Yoghi wurde in Hellabrunn sanft in Narkose gesetzt und auf seinem Weg in die neue, vorübergehende Heimat von seinem Tierpfleger Frank Staatsmann begleitet. Yoghi ist schon zeitweise auf der kleinen Anlage zu sehen und haben schon über das „Schmusegitter“ Kontakt.  Das Frühjahr und den Sommer werden Yoghi und Corinna in Stuttgart verbringen. Yoghi wird vorausichtlich im Herbst nach München zurückkehren.

This way Corinna, after Anton’s death, will have a companion in her exhibit.  It’s possible that he’s come to Stuttgart to father some cubs, although Corinna’s already a “lady of a certain age”.  It could happen.  The transfer took place on March 12.  So as not to endanger the bear or any people involved, there were locked areas around the enclosure both in Munich and in Stuttgart for the departure, transport, and arrival.  Yoghi was softly anaesthetised  at Hellabrun so that they could move him into his transport crate, and had been accompanied by keeper Frank Staatsmann.  Yoghi can already be seen in the small exhibit and has already made contact [with Corinna] through the separation mesh.  Yoghi will spend spring and summer with Corinna in Stuttgart and is expected to return to Munich in the fall.   

Er gilt als besonders freundlich und umgänglich, der 14-jährige Eisbär Yoghi aus dem Tierpark Hellabrunn. „In letzter Zeit war Yoghi allerdings sichtlich unglücklich darüber, von Eisbärin Giovanna getrennt zu sein und einen Anlagenteil allein zu bewohnen“, so Hellabrunns Zoodirektor Dr. Andreas Knieriem. Was sich aber leider nicht vermeiden lasse, denn bei aller Friedfertigkeit wisse man auch bei Yoghi nicht, wie er mit dem Nachwuchs umgehen würde. Der Versuch einer Familienzusammenführung ist daher meist zu riskant. Dafür hat es einen weiteren Vorteil, wenn Yoghi nun für eine Weile aus München aus- und in die Wilhelma umzieht: Giovanna und ihr Nachwuchs haben, sobald die Kleinen ins Freie dürfen, in Hellabrunn eine Zeitlang die gesamte, 2.800 Quadratmeter große Eisbärenanlage für sich.

Considered to be especially friendly and approachable, 14-year-old Yoghi came from the Hellabrunn Zoo.  “Lately, Yoghi has clearly been unhappy to be separated from Giovanna and having to live alone in a separate enclosure,” says Hellabrunn’s Zoo Director Dr. Andreas Knieriem.  Unfortunately, they can’t live together, because no one knows how Yoghi would react toward his cubs.  Such an arrangement would be too risky.  But there was this other opportunity that Yoghi should go to the Wilhelma Zoo in Munich for a while.  That way Giovanna and her cubs would have the 3350 sq. yd. exhibit all to them selves, as soon as they choose to venture out of the den.

Natürlich wird für diesen Umzug auch wieder das Europäische Zuchtprogramm (EEP) herangezogen. Mit der Begründung, dass diese Bären gen-technisch gut zu einander passen. Das ist richtig, da gibt es aber auch noch andere männliche Bären, die sogar wertvoller für den Gen-Pool  in Europa sind.

Of course the European breeding program (EEP) was again cited.  The grounds for the movie mention the fact that these bears are genetically compatible.  That’s true, but there are other males that would be even more valuable to the European gene pool.

Die Anlage in München ist optimal gestaltet um einen männlichen Bär und seine Nachkommen an einem Standort zu halten. Bei einer schlechteren Anlage könnte ich auf Grund des Nachwuchses eine Trennung verstehen, aber nicht in dieser Anlage. Es ist noch nicht einmal so lange her, da wurde sogar von einer Familienzusammenführung von Yoghi mit Giovanna und den Kleinen geschrieben. Diese Entscheidung muss also kurzfristig getroffen worden sein.

The facility in Munich is designed around the idea of a male bear and his descendents being kept in one location in two separated enclosures.  If it were a poor facility that could not keep the cubs separated, I would understand, but this is not the case.  Not long ago, they were planning to put all of them in the same family enclosure.  This must, therefore, have been a decision made at short notice.

Quelle: Homepage des Tierparks Hellabrunn 

2 Antworten zu “Eisbär Yoghi zieht vorübergehend nach Stuttgart

  1. Eigentlich mag ich diese „Verschickerei“ von den Eisbaeren nicht so sehr, aber ich nehme an, dass das im Moment wohl die beste Loesung fuer alle Beteiligten (und damit meine ich Yoghi, Corinna, Giovanna und die Zwillinge) ist.
    Ich hoffe nur, dass der Yoghi wieder nach Muenchen zurueckkommt und nicht zur Beglueckung anderer Eisbaerdamen durch Deutschland gekarrt wird!

    Und was den europaeischen Genpool anbelangt – so nach und nach werden die Baeren wohl alle miteinander verwandt sein.
    Vielleicht sollte mal wieder ein Austausch vorgenommen werden – so wie damals mit Frimas und Yellé. (Aber das denke ich jetzt mal nur ganz leise🙂, bzw. schreibe es sehr vorsichtig!)

    Auf alle Faelle sind ja Stuttgart und Muenchen nicht so weit voneinander entfernt (fuer kanadische Verhaeltnisse!) und Yoghis Muenchner Fans koennen ihn ja jederzeit in Stuttgart besuchen!

  2. Ich wünsche Corinna und Yoghi das Allerbeste!

    Liebe Grüße von Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s