Bremerhaven: Die Eisbären-Zwillinge sind da!

Bremerhaven, 31. März 2020

 

Heute wurden die Namen der kleinen Eisbären in Bremerhaven bekannt-gegeben. Gleichzeitig war die kleine Familie erstmals auf der Außenanlage. Dies hat der Zoo am Meer auf Facebook bekanntgegeben:

Fotos: Zoo am Meer Facebook Bernd Olthaver

Heute ist es endlich soweit! Wir verkünden nicht nur die Namen unserer beiden Eisbärenzwillinge, sie sind auch erstmals auf der Außenanlage. Trommelwirbel… sie heißen: Anna & Elsa!

Fotos: Zoo am Meer Facebook Bernd Olthaver

Eifrig beteiligten sich tausende von Menschen an unserem Namenswettbewerb, der von unseren Medienpartnern ENERGY Bremen und der NORDSEE-ZEITUNG (Nord24de) durchgeführt wurde. Insgesamt wurden knapp 3.500 Vorschläge gesichtet und ausgewertet. Neben Vorschlägen, die zum Schmunzeln anregten wie z.B. Fisch und Stäbchen, Omo und Persil oder Persephone und Domitia, wurden auch Vorschläge abgegeben, die die Jury passend fand.

Die Favoriten der Teilnehmer waren unter anderem Luv und Lee, Anna und Elsa sowie Hanni und Nanni. Die Jury, zu der neben dem Oberbürgermeister Melf Grantz, den beiden Paten, die ÖVB Versicherungen und die Weser-Elbe Sparkasse, die Medienpartner selbstverständlich auch die Bärentierpfleger Frank Schlepps und Thomas Grunert sowie die Zoodirektorin Dr. Heike Kück, angehörten, entschieden sich am 30. März 2020 gemeinsam für: Anna und Elsa. Somit haben die Namen „das Rennen“ gemacht, die auch am Häufigsten vorgeschlagen wurden.

Heute war es dann endlich soweit: Anna und Elsa erkundeten zum ersten Mal gemeinsam mit ihrer Mutter Valeska das Außengehege. Alles wurde genau inspiziert, die Leckereien, die Frank Schlepps versteckt hatte, gefuttert, das Spielzeug entdeckt und die Sonne genossen. Valeska wälzte sich genüsslich auf ihrem mit Holzschnitzeln vorbereiteten Bett während Anna und Elsa um sie herum turnten. Einen kleinen Ausflug zum Wasser gab es auch. Jedoch badete nur Mutter Valeska während die Zwillinge mit den Pfoten im Wasser zuschauten.

Aufgrund der derzeitigen Schließung, die nach jetzigem Kenntnisstand zunächst bis zum 19. April 2020 andauert, können die Eisbären-Mädels leider noch nicht live gesehen werden. Bis zur Öffnung werden wir alle Zoobegeisterten und Bärenfreude über unsere Website und Social Media-Kanälen (Faebook sowie Instagram) auf dem Laufenden halten.

Fotos: Bernd Olthaver

 

Bremerhaven, 3. März 2020

Valeska und ihre Jungtiere zeigen sich den Journalisten. Die Kreiszeitung. de hat dies in einem Video dokumentiert.

Bremerhaven, 25. Februar 2020

Hurra, Valeskas Jungtiere sind zwei Mädels!😍

Die zoointernen Wetten liefen auf Hochtouren, welche Geschlechter Valeskas Jungtiere haben würden. Von Beginn an war ein Jungtier größer als das andere, welches jetzt auch schon deutlich mobiler ist. Typisch männlich oder typisch weiblich?

Alle Spekulationen fanden heute ein Ende. Die Aktion wurde im Vorfeld so gut geplant, dass jede/r Pfleger/-in wusste, was er/sie zu tun hatte. Die Verständigung erfolgte nur im Flüsterton und mit Handzeichen.

Mutter Valeska wurde von den Pflegern gefüttert, die Jungtiere lagen in einem anderen Bereich. Zwei Schieber (Türen) wurden zwischen Valeska und den Jungtieren geschlossen. Das fand Valeska natürlich gar nicht gut. Sie brüllte nach den Jungtieren und donnerte gegen die Schieber. Die Eisbärenpfleger Frank Schlepps und Thomas Grunert holten die Kleinen mit Unterstützung der Tierpflegerinnen Katja Seedorf und Marina Wiebalk aus der Anlage und die Untersuchungen begannen.

Der Zootierarzt Bastian Lange nahm eine Impfung vor und verabreichte die erste Wurmkur. Es wurde gewogen und das Geschlecht festgestellt. Nach zehn Minuten war alles erledigt, alle Türen wieder geschlossen und die Schieber geöffnet. Valeska schoss um die Ecke und als sie ihre Jungtiere sah und sie beschnüffeln konnte, war alles wieder gut.

Es sind beides Mädchen. Das größere und mobilere Jungtier wiegt 11,4 kg, das kleinere und ruhigere Jungtier 10,3 kg (Lale wog 8,5 kg, Lili 11,1 kg). Wir sind stolz und glücklich, dass alles gut geklappt hat. Jetzt warten wir gespannt drauf, wann die Jungtiere mutig genug sein werden, um sich den Pflegern/-innen in der Backstageanlage zu zeigen.

Quelle:

Facebookseite des Zoos am Meer

 

 

 

Bremerhaven, 12. Dezember 2019

Doppelte Freude im Zoo am Meer: Die Eisbären-Zwillinge sind da!

Der Zoo am Meer hat mit Eisbären-Nachwuchs Lale 2013 und Lili 2015 schon Erfahrungen in Sachen Eisbären-Nachwuchs sammeln können. In diesem Jahr verhielt sich Valeska anders als in den Vorjahren, daher hatte der Zoo nicht unbedingt mit Nachwuchs gerechnet. Trotzdem wurde Eisbärin Valeska der Zugang zur Wurfhöhle gestattet und seit Wochen rund um die Uhr mit Kameras überwacht.


Am Samstag, den 7. Dezember 2019 war sie noch kurz draußen auf der Außenanlage, aber insgesamt sehr unruhig. Den Grund dafür entdeckten wir dann am Morgen des 8. Dezembers 2019: Zwei gesunde kleine Eisbären krabbelten zwischen Valeskas Vorderbeinen. Die Sterblichkeit von jungen Eisbären ist in den ersten Lebenstagen besonders hoch, daher schaute das gesamte Team aufgeregt auf jede Lautäußerung der kleinen Eisbären. Laut schreien, trinken und danach ruhig schlafen war ein gutes Zeichen für einen positiven Verlauf.


Valeska kümmert sich rührend um die Zwillinge und es ist immer wieder als ein Wunder zu bezeichnen, wie liebevoll die große, 300 kg schwere Eisbärin mit den ca. 600 g schweren Jungtieren umgeht.

Die Eltern Lloyd (geb. 2000 im Tiergarten Schönbrunn, Wien) und Valeska (geb. 2004 im Zoo Rostock) sind schon mehrfach Eltern geworden. Nachwuchs Lale (*2013) und Lili (* 2015) leben jetzt im Zoo Emmen, Niederlande.

Quelle:

Homepage Zoo am Meer

4 Antworten zu “Bremerhaven: Die Eisbären-Zwillinge sind da!

  1. Schöne Namen haben die Mädels!

    LG Brigitte

  2. Schön,die twei Mädels!

    LG Brigitte

  3. Valeska am 8.11.´19

    P1260765_3209

    Ich drücke die Daumen für die Mama und ihre Babys.

  4. Und wie immer ist man verzaubert! Die allerbesten Wünsche für die „Knöpfe“!

    LG Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.