La Palmyre: Vienna ist angekommen

La Palmyre,  18. November 2016

Foto: Perroux, Zoo la Palmyre

Vienna ist ja schon vor einigen Tagen in La Palmyre angekommen. Jetzt gibt es auch die ersten Bilder aus dem Zoo an der Mündung der Gironde.

Vienna arrived several days ago in La Palmyre. These are the first photos of her from the zoo in the Gironde Estuary.

Nach ihrer Ankunft im Zoo de La Palmyre verbrachte Vienna zwei Wochen in Quarantäne im Inneren des Eisbärengeheges. Vienna wurde vor dem Transport vom Tierarztteam in Rostock und nochmals bei der Ankunft in la Palmyre untersucht. Während der Zeit in der Quarantäne wurde Vienna einer Wurmkur unterzogen. Der Tierarzt des Zoos bescheinigt der Eisbärin eine gute Gesundheit für ihr Alter.

After her arrival in La Palmyre, Vienna had to spend two weeks in quarantine in the inside enclosure of the polar bear facility. Before leaving, Vienna was examined by the veterinary team in Rostock, then again upon her arrival in La Palmyre. While in quarantine it was necessary to worm her. The veterinarian at the zoo reported that the female is in good health for her age.

Gestern konnte sie erstmals auf das Außengehege und sie schien ihr erstes Bad zu genießen. Bald soll sie mit Tania, dem weiblichen Eisbär des Zoo La Palmyre, vergesellschaftet werden.  Es bleibt spannend, wie sich die beiden Eisbärinnen, denen man beiden ein gewisses Selbstbewusstsein zuspricht, auf einander reagieren werden.

Yesterday she was seen outside the for the first time, and she seemed to enjoy her first dip in the pool. Soon she will be introduced to Tania, the female polar at the Zoo de La Palmyre. It remains to be seen, how the two females, both quite self-confident, will react to each other.

Der männliche Eisbär Moni hat schon sein Winterquartier in einem anderen Teil des Parks bezogen.

The male polar bear Moni has already moved away to his winter quarters in another part of the park.


Fotos: links Tania, rechts Moni im Juni 2016

Quelle – source:

Homepage des Zoo la Palmyre

La Palmyre,  3. November 2016

Jetzt hat auch der zweite Eisbär den Zoo Rostock verlassen. Wie der Zoo mitteilte ist Vienna gut im Zoo La Palmyre angekommen.

Now the second polar bear has left the Rostock Zoo. As the zoo has reported, Vienna arrived safely at the Zoo La Palmyre.

2016-11-03-rostock-vienna-facebook14962803_1264563706897481_3733841551122593110_nFoto: Facebookseite des Zoos Rostock

Schon am 31. Oktober hat die Eisbärin den Zoo in Rostock verlassen. Sie wurde für die Vorbereitung des Transportes nakotisiert. Die Nakose hat sie gut überstanden. Auch die Fahrt hat sie gut überstanden und wird am 1. November in Frankreich angekommen sein.

In fact she was already gone by October 31. She was sedated to help her tolerate the move. She also made the journey in good shape, arriving iin France on November 1.

Im Zoo de La Palmyre leben noch zwei Eisbären. Moni seit 2006, er wurde 1986 in Rotterdam geboren, und Tania, ein Wildfang, seit 1995.

In the Zoo de La Palmyre, there are already two polar bears. Moni, born in Rotterdam in 1986, has been there since 2006 and Tania, born in the wild, since 1995.

Während es Umbaus im Parc zoologique et botanique in Mulhouse waren in dem Tierpark an der Mündung der Gironde auch die zwei Bären Tina und Jurij zwischenzeitlich untergebracht.

During the renovation of the Zoo in Mulhouse, two bears, Tina and Jurji, were temporarily lodged here.

Dieser französische Zoo hält schon seit 1976 Eisbären und im Jahr 1986 wurde hier erfolgreich die kleine Signe aufgezogen.

This French zoo has had polar bears since 1976 and in 1986, little Signe was successfully raised here.

Wer sich näher mit der Eisbärenanlage und den Eisbären von La Palmyre beschäftigen will, kann das hier tun. Wer darüber hinaus einen Rundgang durch den Zoo machen will, kann dies hier tun.

If you want to get a better look at the enclosure in La Palmyre and the polar bears, click here.  And if you want a tour around the whole zoo, you can find it here.  

 

4 Antworten zu “La Palmyre: Vienna ist angekommen

  1. Ich hoffe, dass sich Vienna gut einlebt und dass sie sich mit den anderen Bären gut verstehen wird. Ich wünsche ihr alles Gute und Gesundheit für die Zukunft!
    LG Heidi aus Erlangen

  2. Alles Gute in der neuen Heimat,liebe Vienna,ja,komm gut wieder heim!

    LG Brigitte

  3. Hallo Ulli,
    nach den nicht so schoenen Nachrichten aus Aalborg, tut diese hier richtig gut!

    Ich habe am Abend (kanadische Zeit) vor dem Erscheinen deines Berichtes eine Email an den Zoo in La Palmyre geschickt, um mich zu erkundigen, ob Vienna denn schon – und vor allem auch gut – angekommen sei!
    Zu meinem Erstaunen hatte ich am naechsten Morgen eine Email vom dortigen Tierarzt, der mir die gute Ankunft von Vienna bestaetigt hat und der auch noch hinzugefuegt hat, dass sie fuer ihr Alter sehr gut in Form sei!
    (Mit dem Zeitunterschied hat unser Emailaustausch am 3.November stattgefunden) 🙂

    ——————–
    „Bonjour,
    Oui elle est arrivée avant-hier soir et a été déchargée hier matin.
    Elle est en très bonne forme pour son âge.
    Cordialement,
    Dr Thierry PETIT
    Vétérinaire
    Zoo La Palmyre“
    ———————

    Ich habe das super gefunden!!
    Baerige Gruesse aus Kanada!
    Christa

  4. Vienna – komm gut wieder Heim.

    Bild 14212_01

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s