München: Giovanna bringt zwei Jungtiere zur Welt

München, 8. April 2014

Die Münchener Eisbärenkinder haben einen Namen: Sie heißen Nela und Nobby.

The Munich polar bear cubs have been named:  They’re called Nela and Nobby.

Dass die Namen mit dem Buchstaben „N“ beginnen würden, war klar: Dies ist bei allen Tieren, die 2013 im Tierpark Hellabrunn geboren wurden, Pflicht. Der Rest war den Paten der am 9. Dezember geborenen Eisbärenbabys vorbehalten.

The names had to start with N, as did the names of all the animals born at the Hellabrunn Zoo this year.  That’s the rule.  The rest was reserved for the sponsors of the tiny bears, born on December 9.

Der Natur- und Tierfotograf Norbert Rosing blieb da ganz bei sich. Nobby soll das Männchen vorerst heißen und dann, wenn es groß ist, ganz erwachsen Norbert gerufen werden. Zweiter Pate ist der Münchner Kaffeerösterei-Inhaber Emanuel Clemm. Der Unternehmer entschied sich für „Nela“ – in Erinnerung an seine Tante Cornelia, die er als Kind immer so gerufen habe.

Nature and animal photographer Norbert Rosing stayed for quite a while.  Fully-grown, the male is to be called Norbert.   Secondly there’s Munich coffee-roaster Emanuel Clemm.  He chose “Nela”, in memory of his Aunt Cornelia whom he had called Nela as a child.

Angeblich soll eine Patenschaft 20000€ gekostet haben. „Nicht nur der finanzielle Rahmen musste stimmen, uns war es wichtig, dass der Pate gut zu unseren Eisbären passt“, sagte Tierpark-Chefin Beatrix Köhler. Mehr als 20 Privatpersonen, Unternehmen und Stiftungen hatten sich als Paten beworben.

Supposedly a sponsorship cost 20,000€.  “Not only did the financial matter have to be correct, but it was also important that the sponsor was a good fit for our polar bears,” said Beatrix Kӧhler.  

 

München, 19. März 2014

2014.03.19 Eisbärenbabys_erster öffentlicher Ausflug_Hellabrunn_2014 (1) kleinEs ist soweit. Heute um elf Uhr war es soweit.Alles neu, alles spannend! Die Hellabrunner Eisbärengeschwister sind auf Entdecker-Tour auf der Außenanlage. Die ersten 14 Wochen ihres Lebens haben die Babys mit Mutter Giovanna im Mutter-Kind-Haus verbracht. Am heutigen Tag war dann ihr erster großer Pressetermin. 87 Journalisten hatten sich am Eisbärengehege eingefunden um die ersten Schritte im Tundra-Teil der Anlage zu dokumentieren. Die Zeitung TZ hat sogar einen Livestream ins Netz gestellt.

It’s happened!  Today at 11 a.m.!  Everything was new and exciting.  The Hellabrunn cubs began a tour to learn all about the exhibit.  For the first fourteen weeks of their lives, the cubs have not ventured out of the Mother-and-Cubs facility, where they had been with their mother Giovanna.  Today was the first big presentation to the press.  Eighty-seven journalists turned up to document their first steps into the Tundra exhibit.  The newspaper TZ had set up a live feed of the event.

Nachmittags  sind dann die Besucher des Tierparks Hellabrunn in der Lage einen ersten Blick auf die Zwillinge zu werfen. 

In the afternoon, Hellabrunn Zoo visitors will have their opportunity to see the cubs in the exhibit.

Da sind alle Sinne im Einsatz: Die Eisbärenbabys blinzeln ins helle Licht, setzen tapsig ihre Tatzen auf körnige Erde und taufrisches Gras, schnuppern gute Münchner Luft und machen auch bereits erste Bekanntschaft mit dem kühlen Nass. Das kleine Eisbärenmädchen und der Eisbärenjunge folgen ihrer Mama meist brav auf Schritt und Tritt in die noch weitestgehend unbekannte Welt der Hellabrunner Eisbären-Landschaft. Nur, als Giovanna ins flache Wasser geht und mit einem ihrer Lieblingsspielzeuge, einem großen Plastikball spielt, bleiben die Kleinen vorerst ehrfurchtsvoll zurück. Das forsche Eisbärenmädchen, das mit sieben Kilo Körpergewicht ein ganzes Kilo schwerer ist als ihr Bruder, will dann doch wissen, wie sich Wasser anfühlt. Die Kleine ist sofort in ihrem Element, paddelt im flachen Wasser umher und versucht kurz darauf, sich wieder ans sichere Land zu begeben. Ganz schön anstrengend mit so kleinen Beinchen!

With all their senses turned to high, the cubs will squint in bright light, put their clumsy feet down on the granular soil and the dewy grass, and take a breath of good Munich air, and get to know the cool waters of the pond.  The little female and the male quickly followed Mama’s steps into the enclosure and stepped into the unknown territory of the Hellabrunn Polar Bear Exhibit.  Only when Giovanna went into the water to play with her favorite big, plastic ball, did the cubs hung back.  The brave female, at 15 lbs, two pounds heavier than her brother, wanted to know what the water felt like.  There the female was in her element.  She paddled about in the shallow water but soon got out, to return to the ground, which felt safer.  It was tiring for such little legs! 

Zoodirektor Dr. Andreas Knieriem ist begeistert: „Unseren beiden Eisbärenbabys könnte ich stundenlang zusehen, wie sie ihre neue Welt erkunden. Da ist jeder Stein, jeder Grashalm und jeder Sonnenstrahl eine neue Entdeckung. Und dank der liebevollen Betreuung ihrer Mutter und dem ungetrübten Spieltrieb von Giovanna haben die Kleinen eine wunderbare große Spielkameradin. Es ist eine wahre Freude, den dreien zuzuschauen!“

Zoo Director Dr. Andreas Knieriem enthused:  “I could watch our two polar bear cubs for hours, exploring their world.  Every stone, every blade of grass, every ray of sun light was a new discovery.  Thanks to their Mother’s care, whose sense of play remains in tact, the little ones have a great playmate.  It’s a real treat to watch the three of them.” 

2014.03.19 Eisbärenbabys_erster öffentlicher Ausflug_Hellabrunn_2014 (4) kleinGiovanna hat in den vergangenen Monaten, die sie in der Wurfhöhle verbracht hat, ihr gesamtes Fettreservoir aufgebraucht und rund 60 Kilogramm abgenommen. Seit einigen Tagen bekommt sie wieder Rindfleisch, vorerst ein Kilo pro Tag, damit sich der Magen-Darm-Trakt wieder langsam an feste Kost gewöhnt. Gesteigert wird die tägliche Ration bis zum Wochenende auf vier Kilogramm. Das ist die Hälfte der normalen Tagesmenge.

In the last few months, after giving birth in the den, Giovanna will have used up her fat reserves and lost about sixty pounds.  For several days, she has been getting chunks of meat.  At first, just two lbs. per day, to reawaken her digestive tract slowly ready.  By the weekend, her daily meal was up to 9 lbs.  That’s half of her normal daily portion. 

Die Zwillinge bedienen sich vorerst noch an Mamas Milchbar, stibitzen aber auch schon Fressen von der Mutter und kosten dabei ganz besonders gerne von Wassermelonen.

At first the cubs snack at Mama’s Milk Bar, but pretty soon they pilfer Mama’s food, and especially learned how awesome the watermelon was!

München, 17. März 2014

Am Mittwoch wird es soweit sein. Giovanna wird mit ihren Jungtieren im Außengehege zu sehen sein. Der Tierpark Hellabrunn hat dazu folgende Mitteilung herausgegeben:

It’ll happen on Wednesday.  Giovanna will bring her cubs out into the exhibit for all to see.  The Hellabrunn Zoo put out the following announcement:

2014.03.17 Hellabrunn - erster Ausflug

Am Mittwoch voraussichtlich von 15 -17.30 Uhr (nach dem Pressetermin) lernen die 14 Wochen alten Eisbärenbabys die Welt außerhalb des Mutter-Kind-Hauses kennen. Gemeinsam mit Eisbärenmama Giovanna werden die neugierigen Zwillinge die Hellabrunner Tundralandschaft erkunden. Es besteht die Möglichkeit, dass sich die Tiere zurückziehen und dann nicht mehr zu sehen sind.

Around 3-5:30 p.m. next Wedneday (after the press deadlines), the polar bear cubs will first get acquainted with the Mother-and-Cubs facility.  Together with their mama Giovanna, the cute little twins will see the Hellabrunn TundraLand landscape.  Of course, there is still the possibility that they will pull back into the den and there will be nothing to see.

Der interne Testlauf ist heute, am Montag, den 17.03., bestens verlaufen. Zwei Fotos vom Ausflug der Eisbärchen mit ihrer Mutter Giovanna gibt es anbei bereits als Vorgeschmack auf ihre baldigen, täglichen Ausflüge.

The rehearsal is today, at Monday.  Two photos of the cubs’ debut with their mother were taken of them coming out with their mother Giovanna have been posted of their foretaste of their soon-to-be daily outing.

München, 21. Februar 2014

2014.02.21 München - Kern mit Mädchen

Am heutigen Morgen wurden die kleinen Eisbären in München erstmals von ihrer Mutter getrennt und bekamen eine erste ärztliche Untersuchung. Die Untersuchung dauerte keine fünf Minuten, dann konnten die Kleinen wieder zurück zu Giovanna. Bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass beide Jungtiere gesund sind. Sie wurden gechipt und das Geschlecht festgestellt. Es sind ein Junge und ein Mädchen.

This morning, the little polar bears in Munich were separated from their mother for the first time and had their first medical examination.  The exam lasted under five minutes, then they were returned Giovanna.  It was determined that both cubs are healthy.  They were microchipped and the gender established.  It’s a boy and a girl!

Das Weibchen ist schwerer wie das Männchen. Sie wiegt 5,4 Kg und er 4,6 Kg.

The female is heavier than the male.  She weighs 12 lbs. and her brother, slightly over 10 lbs.

Die Jungtiere bleiben noch einige Wochen bei Giovanna im „Frauenhaus“ und werden wahrscheinlich in der zweiten Märzwoche der Öffentlichkeit vorgestellt.

The cubs will continue to stay in the mother-and-cubs facility with Giovanna and will probably be presented to the public during the second week of March.

München, 15. Januar 2014

Sichtlich wohl und geborgen fühlen sich die Eisbärenzwillinge in ihrer gemütlichen 3-Zimmer-Wohnung im Münchner Tierpark Hellabrunn. Momentan beginnen sie, ihr Zuhause – zwei Wurfboxen und eine Spielbox im Mutter-Kind-Haus der Eisbären – zu entdecken. Noch nicht per pedes, sondern vorerst mit den Augen. Dass die beiden ihre schwarzen Kulleraugen leicht öffnen und ihre Umwelt peu à peu wahrnehmen, ist die neueste Entwicklung der Eisbärenbabys von Mutter Giovanna.

Obviously comfortable and secure, the polar bear twins are cozy in their pleasant three-room apartment in Munich’s Hellabrunn Zoo.  Soon they will begin to examine their home, two birthing dens, and a playroom in mother-and-cubs enclosure.

„Es ist wirklich eine Freude, die Entwicklung unserer Eisbärenzwillinge auf den Videoaufzeichnungen mitverfolgen zu können. Ihre Mama Giovanna verhält sich nach wie vor routiniert und vorbildlich. Die Kleinen werden Tag für Tag aktiver, kräftiger und größer, ein Beweis dafür, dass alles bestens läuft“, sagt Kuratorin und Biologin Beatrix Köhler.

“It really is a joy to be able to follow our polar bear twins’ development on video. Their mother, Giovanna, continues to behave in an exemplary fashion. Day by day the little ones are becoming more active, bigger and stronger which is proof that everything is going to plan,” says Beatrix Köhler, curator and biologist.

Die kritische erste Zeit haben die Münchner Eisbärenbabys nun gut überstanden. Die Sterblichkeitsrate liegt bei 70 Prozent in der ersten Lebenswoche. Mittlerweile sind die Zwillinge fünf Wochen alt. Ihr Geschlecht konnte allerdings noch nicht ausgemacht werden.

The cubs have now survived the critical early days.  The mortality rate is around 70% in the first week.  At the moment, these ones are five weeks old although their genders could not be determined.

Von Geburt an existieren Videoaufzeichnungen einer Überwachungskamera in hervorragender Bildqualität und in Farbe. Dies ist eine Weltneuheit, die sowohl Eisbärenfans, die sich die Videos im Internet ansehen können, als auch die Wissenschaft erfreut.

There are videos of their birth and a surveillance camera which broadcasts high-quality color images.  This is a first, so avid polar bears fans can watch the videos on the internet.  It is also of interest to science. 

Noch werden die beiden Mini-Eisbären mit ihrer Mutter Giovanna (7 Jahre alt) einige Wochen geschützt und ohne Kontakt zur Außenwelt im Mutter-Kind-Haus der Polarwelt verbringen. Einmal pro Woche besucht ein vertrauter Tierpfleger, der Giovanna mit einem Stückchen Melone oder Salat füttert und dabei – durchs Gitter – sieht, ob bei den Kleinen alles in Ordnung ist. Ansonsten nimmt Giovanna in den Wintermonaten, wie auch alle Eisbärenmütter in der Natur, lediglich Wasser zu sich. Dieses bekommt Giovanna aus einer automatischen Tränke.

At this point the tiny polar bears have spent several weeks with their mother Giovanna (age 7) and have had no contact between the outside world and the mother-and-cubs facility at Polar World.  Once a week a familiar keeper visits Giovanna with a piece of melon or some salad, fed through the grate, meanwhile insuring that all is in order with the cubs.  As with all polar bear mother, Giovanna otherwise only drinks water in the winter months.  Water is dispensed to her automatically.

„Wenn alles weiterhin so perfekt verläuft wie bisher, werden Giovanna und die Babys voraussichtlich Mitte oder Ende März auf die Tundra-Anlage kommen und diesen Bereich, wo es auch flaches Wasser gibt, zu dritt erkunden. Dann können wir die kleinen Herzensbrecher alle endlich live erleben“, freut sich Zoodirektor Dr. Andreas Knieriem.

“If all continues to be perfect, Giovanna and the cubs will not be seen in the Tundra Exhibit until the middle or end of March and explore the shallow pool.  Then we will all be able to see the little heartbreakers live,” stated Zoo Director Dr. Andreas Knieriem with delight.   

Einen Kontakt zu Papa Yoghi (14 Jahre) wird es am sogenannten Schmusegitter geben. Je nachdem, wie sich Giovanna dabei verhält, wird entschieden, ob es eine Familienzusammenführung geben kann oder Yoghi noch getrennt bleibt von seiner Partnerin und dem gemeinsamen Nachwuchs.

For contact with daddy Yoghi (age 14) will be only through the so-called comfort-grid.  Depending on Giovanna’s reaction, it can be decided if the family can be reunited or if he must be kept separate from his mate and their offspring. 

München, 31. Dezember 2013

Jetzt sind seit der Geburt schon 23 Tage vergangen.

It has now been 23 days since the cubs were born.

München: 22. Dezember 2013

Jetzt sind seit der Geburt 14 Tage vergangen. Die Jungtiere entwickeln sich weiter prächtig.

It’s been fourteen days since the cubs’ birth.  They’re growing to be more beautiful than ever.

2013.12.22 Tierpark Hellabrunn

München: 16. Dezember 2013

Jetzt sind seit der Geburt 8 Tage vergangen. Die Jungtiere entwickeln sich weiter prächtig. Giovanna benimmt sich wirklich wie eine erfahrene Mutter, obwohl sie Erstgebärende ist.

It’s been eight days since their birth.  The cubs are developing beautifully.  Even though this is her first time, Giovanna is behaving like an experienced mother.

München: 13. Dezember 2013

Nach der Veröffentlichung der Bilder und Videos aus der Geburtshöhle von Giovanna fragte man sich weltweit wie diese farbigen und vor allem helle Bilder zustande kommen konnten.

Following the publications of the pictures and videos from Giovanna’s birth den, people worldwide have been asking how these well-lit and colourful images could have been made.

In der Unterkunft von Giovanna sind dimmbare Leuchtstoffröhren installiert worden. Von LED-Lampen hat man bewusst Abstand genommen. Giovanna hat sich an die Lichtverhältnisse gewöhnt. Es stört sie nicht, auch nicht das leise Surren der Elektromotoren, die die Kameras bewegen.  Anfangs, nach dem Einzug in die neue Unterkunft hat sie immer mal nach oben geschaut wenn sie das Geräusch gehört hat. Inzwischen blinzelt sie nicht einmal mehr. Natürlich spielt es auch eine Rolle, dass hochwertiges, kostspieliges Material verbaut wurde. Aus diesem Grund erscheinen die Bilder auch viel heller als es in der Wurfhöhle wirklich ist, denn hochwertige Kameras können schwaches Licht besser verarbeiten.

In Giovanna’s den, they have installed dimmable fluorescent lights.  They’ve purposely avoided the use of LED lamps.  Giovanna has got used to the light variations.  It doesn’t bother her, even the little faint hum of the camera motors.  At the beginning, after having withdrawn to her den, she looked up every time she heard the noise.  Now she doesn’t even blink.  Of course, the film results from expensive, high-quality equipment.   From this source, the photos seem much brighter than the den lighting really is, because such excellent equipment can better pick up low-light images.

Giovanna am 13.12.2013 gegen elf Uhr – Giovanna, around 11 a.m. on December 13, 2013: : Foto München: 11. Dezember 2013 Kleine Chronik des Geburtstags der Hellabrunner Eisbär-Zwillinge: A little chronicle of the birth of polar bear twins at the Hellabrunn Zoo:

9. Dezember 2013, Tierpark Hellabrunn, Mutter-Kind-Haus der Eisbären in der Polarwelt:

December 9, 2013, Hellabrunn Zoo, the zoo’s polar bear den: 8.37 Uhr – 8:37 a.m.:

Giovanna ist im Verbindungsgang zwischen den beiden Wurfboxen unterwegs. Sie beißt sich in eine Vorderpfote, um den Schmerz einer Wehe zu kompensieren. Danach bewegt sie sich aus dem Blickfeld der Kamera, macht dann aber wieder einige Schritte zurück und kommt wieder ins Bild.

Giovanna is moving back and forth between the two dens.  She bites her front paw, to distract from the pain of a contraction.  For a moment, she moves a couple of steps out of camera range but then re-enters.

8.39 Uhr – 8:39 a.m.:

Giovanna ist von hinten zu sehen. In einer Blitzgeburt rutscht ein Eisbärbaby auf den Boden. Es ist etwa 20 Zentimeter groß, nackt, blutverschmiert, taub und blind.

Giovanna is seen from behind.  In a moment’s time, a cub slides out onto the floor.  It is something like 8” long, naked, blood-smeared, deaf, and blind. 

9.40 Uhr – 9:40 a.m.:

Giovanna stemmt sich mit den Hinterbeinen kräftig gegen die Wand der Box. Ihr Körper vibriert, sie wird von Wehen geschüttelt.

Giovanna braces against the wall of the den in order to withstand the pain of a strong contraction.  Her body trembles with the pain of labor.

9.43 Uhr – 9:43 a.m.:

Ein dünner Arm, ein kleiner Kopf und noch ein Ärmchen kommen zum Vorschein. Giovanna bringt ihr zweites Baby zur Welt. Gleichzeitig ist sie so beschäftigt mit dem Erstgeborenen, dass sie sich dem zweiten Baby erst gar nicht zuwendet. Das Kleine ist die nächsten Minuten ganz auf sich allein gestellt. Es windet und dreht sich, ist sehr aktiv.

A tiny leg, a small head, then another tiny leg appear.  Giovanna gives birth to her second cub.  Initially she is so distracted by the activity of the first cub that she doesn’t attend to the needs of the second.  For the next few minutes the cub is all alone.  It twists and turns actively.

10.05 Uhr – 10:45 a.m. :

Giovanna merkt, dass sich auch hinter ihrem Rücken etwas abspielt. Sie wendet ihren Kopf und sieht das zweite Baby. Sie dreht sich um, nimmt es vorsichtig mit dem Maul. Dann lehnt sich Giovanna an die Wand und legt es sich aufs Bein, neben das erstgeborene Eisbär-Geschwisterchen.

Giovanna notices that something is going on behind her.  She turns her head and notices the second baby.  She turns and takes it gently in her mouth.  Then Giovanna leans against the wall and settles his gently against her leg near the first-born sibling.

22.40 Uhr – 22:40 a.m. :

Die Babys sehen nun schon aus wie Miniatur-Eisbären. Giovanna hat sie in den vergangenen Stunden fleißig abgeleckt, sodass sie nun trocken und blitzweiß sind. Sie kuscheln sich in Mamas wärmendes Fell und turnen auf ihrer Brust herum. Sie trinken bereits Muttermilch.

The babies already look like miniature polar bears.  Giovanna has licked them diligently over the past few hours, so now they are clean and pure white.  She cuddles them against Mama’s warm body, while they perform gymnastics in her chest fur.  They nurse successfully.

11. Dezember 2013, zwei Tage nach der Geburt: Die bisherige Entwicklung der Eisbär-Zwillinge verläuft vorbildlich. Giovanna versorgt sie perfekt. Die beiden Eisbärbabys trinken regelmäßig Milch. Zwischendurch turnen sie quickfidel auf Mama Giovanna herum.

December 11, 2013, two days after the birth:  The cubs are developing perfectly and Giovanna is caring for them perfectly.  The two cubs nurse regularly then return to exploring their mother.

Eisbaeren_Hellabrunn_09-12-13-9 (2) München, den 10. Dezember 2013

Am gestrigen Montag hat Giovanna, die siebenjährige Eisbärin des Tierparks Hellabrunn in München zwei Jungtiere geboren. Es ist die erste Geburt von Jungtieren in München nach zwanzig Jahren. Am 12. Dezember 1993 wurde Lars geboren, der jetzt in Rostock lebt. Es ist auch die erste Geburt in der neuen Eisbärenanlage, die 2010 eröffnet wurde.

On Monday, seven-year-old polar bear Giovanna gave birth at the Hellabrunn Zoo in Munich.  It’s the first birth of cubs in Munich in twenty years.  Lars, was born December 12, 1993 at the Zoo in Munic – he’s living now in Rostock.  It’s also the first birth for the new exhibit, opened in 2010.

 Eisbärenbabys_Hellabrunn_2013_

Die Geburt verlief reibungslos und innerhalb von einer Stunde waren beide Jungtiere auf der Welt. Das erste Jungtier wurde um 08.40 geboren und das zweite erblickte um 09.40 das Licht der Welt. In einer Pressemeldung des Tierparks wird die Geburt folgendermaßen beschrieben:

The birth went smoothly and within an hour, both cubs had been born.  The first was at 8:40 a.m. and the second at 9:40.  In the Zoo’s press release, here’s how the birth was described:

 „ Liebevoll trägt sie nach einer Blitzgeburt das etwa 400 Gramm schwere, blinde, taube, mausgraue, blutverschmierte kleine Etwas in ihre Box. Eine Stunde später, während Giovanna das erstgeborene Baby noch abschleckt und der meerschweinchengroße Nachwuchs dadurch immer weißer wird, kommt das zweite Jungtier zur Welt.“

“After a quick birth, she examined the 14 oz. blind, deaf, greyish, blood-smeared something in her den.  An hour later, while Giovanna was still licking the first baby clean to make it lovely and white, the second cub was born.”  

 Giovanna kümmert sich fürsorglich um die Jungtiere und bisher scheint die Aufzucht normal zu verlaufen. Die ersten vierundzwanzig Stunden sind geschafft. Es kann gehofft werden, das die nächsten kritischen Tage noch geschafft werden.

So far, Giovanna has been caring for them appropriately.  They’re beyond the first 24 hours, and one hopes that over the next critical days all will continue well. 

Quelle – Source:

Homepage des Tierparks Hellabrunn

9 Antworten zu “München: Giovanna bringt zwei Jungtiere zur Welt

  1. Herrlich, Giovanna und ihre beiden Babys.🙂
    Die Videos sind exzellent.

  2. WOW! So tolle Bilder hab ich wirklich noch nie gesehen( den Film damals vielleicht mal ausgenommen) und Giovanna präsentiert sich aber auch bestens mit ihren beiden Mäusen:)
    Einer schreit hell, einer dunkel, Es sind also ein Junge und ein Mädchen;)
    Weiter so, Giovanna, du machst das klasse!

    LG Brigitte

  3. Liebe Ulli,
    ich freue mich sehr für den Tierpark Hellabrunn , die Tierpfleger und auch für Herrn Dr. Knieriem.
    Dass ich mich für Giovanna freue steht außer Frage. Sie ist eine großartige Eisbärin und hat eine klasse Kinderstube gehabt.
    Ich bin ganz sicher, dass ihre Kiddies ebenfalls eine solche haben werden und ich bin voller Optimismus, dass alles gut geht.

    Trotzdem drücke ich die Daumen.

    Und wenn du mir in Kürze so eine Nachricht aus Bremerhaven übermitteln würdest, würde ich glatt in die Luft springen;)

    Danke für alle Berichte heute und in den letzten Tagen.

    Habt eine gute Nacht und einen guten neuen Tag.

    LG Brigitte

  4. Liebe Ulli!

    Danke für die ausführliche Info! Ich freue mich sehr für den Tierpark Hellabrunn und drücke für Giovanne und ihre beiden Kleinen die Daumen.

  5. So wie das bis jetzt ausschaut, ist Giovanna nicht nur ein „Superbaer“ sondern auch eine „Supermama“ – ich druecke beide Daumen, dass es weiterhin so bleibt!

  6. Liebe Ulli,

    das ist sehr schön,und ich wünsche der jungen Familie das Allerbeste!

    Liebe Grüße von Brigitte.

  7. Die Freude ist latürnich unendlich gross, aber es ist noch so früh…. Auch ich hoffe inständig, dass alles gut geht. Wir (die Plüschelbande und ich) „cross our paws, hooves and tails“ ….
    Alles alles Gute, Maus!

  8. Liebe Ulli,
    es ist seht schwierig, vor lauter Freude in der Haut zu bleiben. Ich wünsche Giovanna von ganzem Herzen eine „gute Tatze“ und wohl auch eine ganze Portion Glück bei der Aufzucht der beiden Jungtiere. Mögen die Kleinen unter Giovanna’s Obhut gesund und munter aufwachsen.
    Dem Tierpark Hellabrunn gratulieren wir sehr herzllich zu diesem Zuchterfolg.

  9. Pingback: Munich zoo news » Tierpark Hellabrunn - Page 2

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s