Rhenen: Freedom hat Drillinge bekommen

Rhenen, den 27. Juli 2015

Heute wurde in der Zeitung “ de Gelderlander“ bekanntgegeben, dass die Geschlechter von den jungen Eisbären bekannt ist. Zugleich wurden die Namen veröffentlicht. Wie vermutet handelt es sich bei den Geschwistern um ein männliches und ein weibliches Jungtier. Das Männchen bekam den Namen „Akiak“ und das Weibchen den Namen „Sura“.

Akiak heisst auf Inuit „mutig“ und Sura „neues Leben“

Rhenen, den 19. Februar 2015

Am heutigen Tag kam Freedom mit ihren zwei Jungtieren das erste Mal auf das Außengehege. Diese Nachricht wurde in dieser Woche in Facebook und im Presseverteiler angekündigt. Dazu wurden für den heutigen Tag im Internet noch verbilligte Eintrittskarten verkauft. Der Besucher brauchte statt 21€ heute nur 9,95€ zu bezahlen. Dies bedeutete aber auch das sehr viele Menschen und ein ganzer „Pressepulk“ rund um das Gehege standen.

Today Freedom ventured outside for the first time with her two cubs.  This piece of news had been announced on Facebook and in the Press.  Discounted tickets were sold over the internet as well.  Instead of admission costing about $24, today it was only $11.30.  That drew many visitors and the usual pack of photographers standing around the exhibit.

Dadurch wurde das fotografieren nicht vereinfacht. Dazu kommen in Rhenen noch die Scheiben und ein Gitter hinzu. Für die „Profis“ wurde ein Gerüst aufgebaut und für den Zoofotografen stand ein ein Hubwagen bereit, der ihm ein Blick über die Scheiben und Gitter ermöglichte.

Because of that, taking a good picture was not easy.  In Rhenen they have installed viewing panes and a grill.  For professionals there had been a scaffold put up, and for zoo photographers stood waiting for the debut on a truck.  This would allow them to view the scene above the panes and the grill.

Der Revierpfleger und seine Mitarbeiterin standen völlig entspannt am Gehege und beantwortete die Fragen der Presse und der Besucher.

The head keeper and his staff stood fully relaxed at the enclosures, ready to answer questions from the press and from visitors.

Um Punkt elf Uhr wurde die Tür zum Innengehege geöffnet und sofort kam Freedom heraus gelaufen und erkundete das Gelände.

On the dot at 11 a.m. the door to the inside area was opened and Freedom came running out, eager to explore the terrain.

DSC_6849

Nachdem Freedom erst einmal alleine das Gehege „erkundet“ hatte, wurden die zwei Kleinen dazu geholt. Erst tat sich nichts und Freedom musste mehrmals in das Gehege zurückgehen. Man hörte auch auf weiter Entfernung ihr Schnauben.

After Freedom had explored the enclosure once, the two little ones were brought out.  At first nothing happened, and Freedom had to go back and urge them on.  From some distance away, we could hear her snorts.

DSC_6856

Dann erschien zögerlich das erste Jungtier an der Tür. Von Freedom ermutigt stieg das Kleine dann über die Stufe und dann gab es kein Halten mehr. Mutig kamen beide heraus und liefen sie der Mutter hinterher. Freedom hatte beide immer sicher im Auge und „Ausreißer“ wurden schnell wieder zurückgeholt.

Then the first cub appeared hesitantly at the door.  Freedom encouraged the first cub up on the doorsill, and then there was no stopping it.  Then they both came out and ran around behind their mother.  Freedom always had them in her beady eye, and a “wanderer” was always quickly brought back.

DSC_5680

Man merkte schon sehr schnell das Freedom eine erfahrene Mutter ist. Routiniert werden die Kleinen zur Ordnung gerufen und angeleitet.

It was soon easy to see that Freedom was an experienced mother.  The cubs were repeatedly called and shown what to do.

DSC_6916

Wenn es nach Freedom gegangen wäre, dann wären die Bärchen mit ihrer Mutter schon in der letzten Woche auf der Außenanlage gewesen. Sie hielt sich schon seit längerer Zeit außerhalb der Geburtshöhle im Innengehege auf. Sie drängte nach draußen, aber das Marketing des Zoos hat Freedom den Tag und die Stunde vorgegeben.

Had it been according to Freedom, the little bears would already have ventured out last week.  She had to wait a long time in the outer room of the den.  She pushed at the door, but the zoo’s publicity department had already given out a day and time for Freedom.

DSC_6937

 Nach einem Rundgang durch das Gehege postierte sich Freedom in die Nähe der Presse und machte etwas auf „Show“.

After a tour of the enclosure, Freedom stationed herself near the photographers and showed off a little.

DSC_7023

Dann war Fütterungszeit für die Jungtiere. Knapp zwei Meter von den Glasscheiben der Presse entfernt. Es ist erstaunlich mit welchem Gefühl der Sicherheit sich hier die Eisbärin mit zwei Jungtieren präsentiert, keine Stunde nachdem die Kleinen erstmals die Geborgenheit der Innengehege verlassen haben.

It was then feeding time for the cubs.  They were only a couple of yards from the glass window where the press watched.  It is amazing how confident she was of her own safety, the mother bear showed off her two cubs, just an hour after they’d first come outside.

DSC_7027

Bald wurde es aber doch zuviel und Freedom verzog sich wieder in das Innengehege.

Soon it got to be too much, and Freedom withdrew to the inner area.

Auf die Frage welches Geschlecht die Jungtiere hätten, bekamen die Besucher traditionsgemäß die Antwort, “ das sind Eisbären, das Geschlecht ändert sich nicht mehr und in ein paar Monaten wissen wir mehr.“ In Rhenen werden die Bären nicht „gesext“ um Jungtiere und ihre Mutter nicht zu verunsichern und unter Stress zu setzen.

When asked about the genders of the cubs, the visitor got the usual answer, “They’re polar bears and their sex won’t change.  We’ll know more in a couple of months.”  In Rhenen, polar bear cubs are not sexed earlier, to avoid adding stress to their lives.

Huggies war auf der „alten“ Anlage und hatte einen Gartenschlauch um den Körper gewickelt. Nach Auskunft der Pfleger hatten diese ein Spielzeug aus dem Schlauch angefertigt. Huggies hatte gestern so eifrig damit gespielt und den Kopf immer wieder in die Schlinge gesteckt. Heute Morgen hatte sie dann diesen Rettungsring um den Bauch. Wie genau sie es geschafft hat, weiß niemand. Der „Gürtel“ wird aber heute Abend wieder entfernt.

Huggies was in the “older” enclosure and had wrapped a garden hose around her body.  According to the keepers, she had made a toy of this hose.  Huggies had played very energetically with it yesterday, repeatedly making a game of sticking her head through the loop.  This morning, she had a lifesaver around her neck, but that was removed again in the evening.

DSC_5693

Huggies drehte gemütlich ihre Runden, „sprach“ mit den Besuchern und fühlte sich auch sichtlich wohl. Der rechte Teil der alten Anlage wurde neu mit Bäumen, Ästen aufgehübscht. In beiden Teilen wurde großzügig Mulch, Sand und Stroh verteilt.

Huggies also made a circuit, “spoke” with the visitors, and seemed quite comfortable.  The right side of the old exhibit has been enhanced with trees and branches.  In both parts, mulch, sand, and straw had been spread generously.

Der heutige Tag wurde in Facebook angekündigt und verbilligte Eintrittskarten vergeben. Aus diesem Grund waren, neben der Presse, auch viele, viele Besucher da. Das immer besser werdende Wetter hat zu dem Besucherstrom sicherlich noch beigetragen.

Today it was announced about the discounted tickets on Facebook.  Because of that, there was the press, but also many, many visitors there.  The weather has been improving, and that certainly contributed to the ocean of visitors.

 

Rhenen, den 24. Januar 2015

Heute sind die Eisbären-Zwillinge war zwei Monate alt. Die Eisbären entwickeln sich sehr gut und machen sogar setzen ihre ersten Schritte! Vorsichtig erkunden sie unter den wachsamen Augen von Freedom das Innengehege. Die neuen Bilder zeigen, dass die neugierigen Zwillinge versuchen ihrer Mutter zu folgen. Natürlich wirft Freedom immer wieder ein wachsames Auge auf die Jungtiere.

Today the polar bear twins are two months old. The bears grow up very well and start to take their first steps. They explore their surroundings under the watchful eyes of their mother Freedom. The new pictures show curious cubs trying to follow their mother. Of course Freedom always supervises her cubs carefully.

Rhenen, 17. Dezember 2014

Der Ouwehand Zoo in Rhenen hat neue Bilder von den jungen Eisbären bereitgestellt. Die zwei Jungtiere entwickeln sich prächtig.

The Ouwehands Zoo in Rhenen had posted new photos of the baby polar bears.  The two are getting along fine.

 

Rhenen, 1. Dezember 2014

Leider ist eines der drei Jungtiere, die Freedom am 22. November geboren hat, gestorben.Anhand der Videobilder aus der Geburtshöhle haben die Tierpfleger festgestellt, dass nur noch zwei Junge leben. Da neugeborene Eisbären so unglaublich verletzlich sind, bleibt es spannend, ob mit den beiden anderen Jungen alles gut geht. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Eisbärenjungtier in der ersten Woche stirbt. Man muss also weiter die Daumen drücken.

Alas, one of the triplet cubs, born to Freedom on November 22, has died.  With the use of the video camera in the den, keepers were able to establish that only two cubs were now living.  Since newborn polar bear cubs are so vulnerable, it will remain to be seen if all goes well for the other two.  It is not unusual for a cub to die during the first few weeks.  Cross your fingers that all turns out well.

Quelle – Source: Internetseiten des Ouwehands Dierenpark

Rhenen, 25. November 2014

Freedom hat die Geburtensession 2014, mit der Bekanntgabe eines Zoos, mit einem Wurf von Drillingen eröffnet.

Wie der Ouwehand Zoo in Rhenen heute bekanntgab, bekam Freedom am 22. November 2014 Drillinge.

Der Zoo weist darauf hin, das die Geburten von Drillingen sehr selten sind und die Aufzucht von Drillingen sehr schwierig ist. Die Jungtiere sind gesund und trinken bei ihrer Mutter. Bisher sieht alles sehr gut aus.

Der Vater ist Victor, der vor kurzem in den Yorkshire Wildlife Park nach Doncester in England umgezogen ist.

Quellen:

Homepage des Zoos

www.nu.nl/binnenland/3937684/ijsbeerdrieling-geboren-in-ouwehands-dierenpark.html

11 Antworten zu “Rhenen: Freedom hat Drillinge bekommen

  1. Wie wunderschön und souverän Freedom das macht.🙂 Schön, dass ihr dabei sein konntet. Danke für den Bericht und die Fotos.
    Ich werde noch bis Ende April warten müssen. Aber dann soll es auch soweit sein mit einem Besuch bei den Bären in Rhenen.
    LG Elke

  2. Super Site….!!! Bis nächste mal in Holland oder Deutschland…….. Grüsse Jan Willemsen

  3. Das ist sooo niedlich!Alles Gute !

    LG Brigitte

  4. OMG, wie ist das schön und ihr wart natürlich dabei;) Was für ein schönes Erlebnis, immer und immer wieder:)
    Danke für die wunderbaren Bilder und das Video.
    Das beste Betthupferl ever war das jetzt;)
    LG Brigitte

  5. Alles alles Gute für Mutter und beide Kinder!

    LG Brigitte

  6. Das mache ich, Daumendrücken.
    Ganz fest für die beiden Zwerge!
    Hoffentlich schaffen sie es.

  7. Ich wünsche Freedom und dem Zoo in Rhenen alles Gute. Hoffentlich klappt alles und die Kleinen werden groß.

    LG Elke

  8. Es ist soooo wunderschön, daß Freedom Drillinge bekommen hat. Ich wünsche Mutter und den Kleinen ein gesundes ,glückliches und langes Leben. Alles Gute !!!

  9. Wie schön, ich freue mich:)
    Herzlichen Glückwunsch und viel Glück!

  10. Freedom führt alle drei mit ihrer Tatze zu ihrer Milch , das sieht sehr gut aus . Freedom ist erfahren , ich drücke die Daumen !

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s