Ein neuer Job für Nikita oder das Problem der Zoos in den USA

Juni 2015

Foto: shelly central

Foto: Nikita im September 2013 im Kansas City Zoo von shelly central

Vor einigen Tagen konnte man die Meldung im Internet lesen, dass Nikita, der in diesem November neun Jahre alt wird, im Winter umziehen wird. Er soll, wenn alles nach Plan läuft, im North Carolina Zoo in Asheboro zusammen mit der dann 16 Jahre alten Anana für Nachwuchs sorgen.

A few days ago, it was posted on the internet, the news that Nikita, nine years old this November, will be moved during the winter. If all goes according to plan, he’ll get together with 16-year-old Anana at the North Carolina Zoo in Asheboro and make some babies.

Der Kansas City Zoo verliert damit einen seiner Stars und gleichzeitig wohl auch die Chance, in den nächsten Jahren Eisbärennachwuchs auf seiner erst im August 2010 eröffneten Anlage zeigen zu können. Als Nikita mit drei Jahren als erster Eisbär in die „Polar Bear Passage“ einzog, hatte man gehofft, dass er, wenn er geschlechtsreif sein würde, eine passende Gefährtin an die Seite bekäme und dann auch Jungtiere in Kansas City zur Welt kämen.

The Kansas City Zoo will be losing one of its stars and probably the opportunity to have polar bear cubs to show off at their new exhibit, just opened in August 2010. Since Nikita, age 3, was the first polar bear moved into “Polar Bear Passage”, they had hoped that, as he became sexually mature, a suitable companion would be found, so they could bring cubs into the world.

Zwar hat Nikita seit Dezember 2012 weibliche Gesellschaft. Doch obwohl man in den Medien die Hoffnung erweckte, dass die 1989 in Cincinnati geborene Berlin auch in fortgeschrittenen Alter noch Nachwuchs bekommen würde, nachdem sie von Nikita gedeckt worden war, wurde diese Erwartung nicht erfüllt. Dieses Jahr wird sie 26 Jahre alt und ist damit höchstwahrscheinlich zu alt, um Jungtiere zur Welt zu bringen.

It’s true that Nikita has had a lady friend since December 2012. The hope was that Berlin, born in Cincinnati in 1989, would still be able to have cubs with him, but this expectation was not fulfilled. This year she will be 26 years old so is very unlikely to have cubs.

Die neue Eisbärenanlage des North Carolina Zoo heißt „Rocky Coast“. Sie wurde im Oktober 2014 eröffnet. Der Neustart der Eisbärenhaltung in Asheboro schien aber in der letzten Zeit unter keinem guten Stern zu stehen. Im April 2013 zog Aquila, der damals 21 Jahre Eisbär des Zoos, wieder in sein renoviertes Gehege ein, während der Rest der Anlage noch umgebaut wurde. Doch bereits im September 2013 starb er unerwartet an den Folgen eines Magendurchbruchs. Im Dezember 2013 kam dann Patches aus dem Erie Zoo in den North Carolina Zoo – mit ihren damals 26 Jahren schon eine recht alte Dame – und kurz vor der Eröffnung der Eisbärenanlage fand Anana aus dem Lincoln Park Zoo in Asheboro ihr neues Zuhause. Patches starb nur wenige Wochen nach der Eröffnung am 16. November 2014 an Lungenkrebs. Sicher ist der Tod einer 27 Jahre alten Eisbärin kein unerwartetes Ereignis, aber bestimmt hatte man sich im North Carolina Zoo einen anderen Beginn für die Eisbärenhaltung in der „Rocky Coast“ gewünscht. So freut man sich dort natürlich, dass Anana im Winter einen Kerl an ihre Seite bekommt.

The new facility at the North Carolina Zoo is called “Rocky Coast”. It was opened in October 2014. It was hoped in Asheboro to be lucky enough to see a new generation of polar bears emerge. In April 2013, Aquila, then 21, move back into the renovated facility, while the rest of the exhibit was rebuilt. Then he died of a gastric perforation unexpectedly in September 2013. In December 2013 Patches was sent from the Erie Zoo to the North Carolina Zoo, rather an elderly female at age 26, and shortly before opening Anana was moved to a new home. On November 16, 2014, Patches died of lung cancer, only weeks before the grand opening. The death of a 27-year-old polar bear is never unexpected, but the would have wished  to have a better start of polar bear keeping at the “Rocky Coast”. So they’re pleased there to have a new sweetie arrive for Anana.

Dr. Randi Meyerson, die Koordinatorin des Species survival plan for polar bears, des Erhaltungszuchtsprogramms der AZA (American Zoo and Aquarium Association) dankte dem Kansas City Zoo dafür, dass der Zoo Nikita eine gute Umgebung für sein Erwachsenwerden geboten hat und fügte hinzu: „Wir wissen, dass es schwer ist, diese majestätischen Tiere abzugeben, aber wenn  der Eisbärennachwuchs das gebärfähigen Alter erreicht, ist es wirklich wichtig, dass er in einem Zucht Situation gebracht wird, so dass er dazu beiträgt, dass die Population wachsen kann.“ Randi Meyerson arbeitet im Toledo Zoo, wo Nikita geboren wurde, als Kuratorin für Säugetiere.

Dr. Randi Meyerson, the Coordinator of the Species Survival Plan for polar bear of the AZA (American Zoo and Aquarium Association), thanked the Kansas City Zoo for their fostering of Nikita thus far: “We realize it is hard for these majestic animals to have to leave but when polar bear cubs reach reproductive age it is really important that they be put in a breeding situation so that they can help the population grow.” Randi Meyerson is Mammal Curator at the Toledo Zoo, where Nikita was born.

Der Direktor des Kansas City Zoos, Randy Wisthoff, teilt ihre Meinung: „Wir sind traurig, Nikita gehen zu sehen, aber wenn wir nicht dafür sorgen, dass Eisbären in Zoos geboren werden, wird die Haltung auslaufen.“

Kansas City Zoo Director Randy Wisthoff explained, “We’re sad to see [Nikita] go …. But if we’re not making polar bear babies in zoos, we’re going to run out of them.”

Diagramm 03Die Zahl der in den Zoos der USA lebenden Eisbären ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken. Wurden 2000 noch 113 Eisbären in 43 Zoos gehalten, sind es dieses Jahr (2015) nur noch 55 Bären in 30 zoologischen Einrichtungen, das ist ein Rückgang um mehr als 50 %. In den vergangenen 15 Jahren wurden 17 Eisbärenjungtiere in den amerikanischen Zoos geboren und aufgezogen, in den letzten zwei Wintern gab es keinen Eisbärennachwuchs in den US Zoos, der überlebt hat. Zum Vergleich: In Europa haben seit dem Jahr 2000 alleine die beiden Eisbären Viktor und Eric zusammen 22 Nachkommen gezeugt, die von ihren Müttern aufgezogen wurden und zum Teil selbst schon Nachwuchs haben.

The numbers of US zoo polar bears has declined steadily in recent years. In 2000, we had 113 polar bears in 43 zoos. This year (2015), there are only 55 bears in 30, a decrease of more than 50%. In this time 17 polar bears cubs were born and raised in US zoos. In the last two years, there have been no cubs born in US zoos, that have survived. For example, since 2000 the two males Viktor and Eric, together, have been responsible for 22 cubs, raised by their mothers and sometimes even parents themselves by now.

Gleichzeitig wurde aber in den USA in den letzten Jahren viel Geld in die Renovierung alter und den Bau neuer Eisbärenanlagen investiert. Seit im Januar 2000 die Eisbärenanlage des Toledo Zoos „Arctic Encounter“ eröffnet wurde, konnten in 14 weiteren Tiergärten Eisbären in neue Gehege einziehen. Noch in diesem Jahr wird der Buffalo Zoo der Öffentlichkeit seine Anlage „Arctic Edge“ vorstellen können, wenn alles nach Plan verläuft. Und vier weitere Zoos planen in den nächsten Jahren diesen Beispielen zu folgen. Dabei reichen die Baukosten von moderaten 2,75 Millionen US-Dollar im Fall der Eisbärenanlage „Lords of the Arctic“ des Cincinnati Zoos, die im Jahr 2000 eröffnet wurde, bis zu 27 Millionen US-Dollar, die die „Great Bear Wilderness“ des Brookfield Zoos aus dem Jahr 2010 gekostet hat. Man muss bei den Beträgen in den unten stehenden Tabellen allerdings beachten, dass sie meist nicht alleine die Kosten der Eisbärengehege berücksichtigen, sondern zusätzlich auch die von weiteren Gehegen für andere Tierarten. Im Fall des Brookfield Zoos leben neben den Eisbären in der „Great Bear Wilderness“ auch noch Grizzlys, Bisons, Wölfe und Weißkopfseeadler.

At the same time, a lot of money has been spent in renovating older polar bear enclosures and building new ones. Since January 2000, “Arctic Encounter”, the polar bear exhibit at the Toledo Zoo opened, polar bears in fourteen other zoo have been moved into renovated or new enclosures. Later this year, the Buffalo Zoo is scheduled to open its exhibit “Arctic Edge”, if all goes according to plan. And four further zoos are hoping to do something similar. Construction costs have varied from a moderate US$2,75 million for the exhibit “Lords of the Arctic” at the Cincinnati, which opened in 2000, to the US$27 million for the “Great Bear Wilderness” at the Brookfield Zoo cost to open in 2010. You have to keep in mind that these exhibits often include other species. In the case of the Brookfield Zoo, the “Great Bear Wilderness” houses also grizzlies, bisons, wolves, and bald eagles.

Zoo Anlage eröffnet im Jahr Kosten
Toledo Zoo Arctic Encounter 2000 $8.700.000
Cincinnati Zoo and Botanical Garden Lords of the Arctic 2000 $2.750.000
Detroit Zoo Arctic Ring of Life 2001 $14.900.000
The Maryland Zoo in Baltimore Polar Bear Watch 2003 $7.000.000
Memphis Zoo Northwest Passage 2006 $23.000.000
Pittsburgh Zoo & PPG Aquarium Water’s Edge 2006 $12.500.000
Brookfield Zoo Great Bear Wilderness 2010 $27.000.000
Columbus Zoo and Aquarium Polar Frontier 2010 $20.000.000
Kansas City Zoo Polar Bear Passage 2010 $11.000.000
Como Park Zoo and Conservatory Polar Bear Odyssey 2010 $15.000.000
Louisville Zoo Glacier Run 2011 $26.000.000
Utah’s Hogle Zoo Rocky Shores 2012 $18.000.000
North Carolina Zoo Rocky Coast 2014 $8.500.000
Henry Vilas Zoo Arctic Passage 2015 $10.000.000
Saint Louis Zoological Park Polar Bear Point 2015 $16.000.000
Buffalo Zoo Arctic Edge 2015 $14.000.000

Geplante Eisbärenanlagen in den USA:

Zoo geplante Eröffnung im Jahr Investitionsbedarf
Lincoln Park Zoo 2016 $22.000.000
Alaska Zoo 2017 $8.000.000
Oregon Zoo 2018 $18.000.000
Point Defiance Zoo & Aquarium 2019 $14.000.000
Foto: Valerie

Foto: Anana im Juni 2015 im NC Zoo von Valerie

Ich kann mir gut vorstellen, dass sich so mancher Verantwortliche in den betroffenen Zoos Sorgen macht, ob sich diese hohen Investitionen in der Zukunft auch rechnen werden. Denn alle Bemühungen der letzten Jahre für mehr Eisbärennachwuchs zu sorgen waren erfolglos. In den Zoos in Pittsburgh, Denver und Detroit wurden neue Paare zusammengeführt, die Eisbärinnen von SeaWorld San Diego wurden zu Koda nach Pittsburgh transportiert, damit er sie deckt. Weil dies in den vergangenen Jahren nicht zu dem gewünschten Nachwuchs führte, hat man sich in diesem Jahr dazu entschlossen, die 19 Jahre alte Eisbärin Snowflake künstlich zu befruchten. Ob der Versuch erfolgreich war, wird man frühestens im Frühherbst (August/September) feststellen können, dann sollte ihr Progesteron-Spiegel steigen. Doch auch dann ist nicht sicher, dass im Winter auch wirklich ein Eisbärbaby geboren wird und Snowflake es auch aufzieht. Eine frühere künstliche Befruchtung der Eisbärin Aurora im Seneca Park Zoo führte nicht zum gewünschten Ergebnis.

It’s easy to imagine that many an executive in the affected zoos worries whether these large investments will pay off in the future. All the efforts of recent years to ensure more young polar bears were unsuccessful. In the zoo in Pittsburgh, Denver and Detroit new pairs were merged, the female polar bears from SeaWorld San Diego were visited Koda to Pittsburgh so that they could party. Because this has not led in recent years to the desired offspring, it was decided this year to have the 19-year old female polar bear Snowflake fertilized artificially. Whether the test was successful, you will be able to determine at the earliest in early fall (August / September). At that point a female’s progesterone levels should rise. But even then it does not guarantee that in the winter a polar bear cub is born. There is also the question of whether Snowflake will raise it. Previously, in vitro fertilization of the polar bear Aurora in Seneca Park Zoo did not lead to the desired result.

Von den 55 Eisbären in den US-Zoos sind 30 Weibchen, von denen noch 21 zuchtfähig sind. Von 25 Männchen sind neun kastriert, bleiben also noch 16 Jungs, die die 21 Weibchen decken könnten. Vielleicht sollte man aber Aussie, der gerade seinen 30. Geburtstag gefeiert hat, auch nicht in die Rechnung mit einbeziehen. Und natürlich sind die Zwillinge Suka und Sakari, sowie Kali und Luna auch noch nicht im fortpflanzungsfähigen Alter.

Of the 55 polar bears in US zoos, there are 30 females, of whom 21 should still be fertile. Of the 25 males nine are neutered, so there are just 16 guys who could make a lady happy. Perhaps we should mention Aussie, who has just celebrated his 30th birthday, and is included in the calculation. And of course the twins Suka and Sakari,  neither Kali nor Luna is yet of reproductive age.

Leider ist ein Austausch mit Zoos außerhalb der USA nicht möglich, da der Marine Mammal Protection Act jeglichen Import von Eisbären verbietet, auch dann wenn sie in Zoos geboren wurden und in einen Zoo in den USA transportiert werden sollen. Ein Gesetz, das für den Schutz der Eisbären in der Wildnis wichtig ist, in diesem Punkt aber wohl über das Ziel hinausschießt. Der letzte Eisbär, der mit einer Ausnahmegenehmigung in die USA eingeführt werden konnte, war 2006 Lyutyik, der in Sankt Petersburg geboren wurde und einige Zeit in Australien in der Sea World Gold Coast untergebracht war. Er lebt seitdem im Alaska Zoo zusammen mit der Eisbärin Ahpun. Die ist eigentlich auch im richtigen Alter um Junge zu bekommen und man ist in diesem Jahr in Anchorage auch voller Hoffnung. Doch da sie einige Jahr „die Pille“ bekam, da man im Zoo keine Mutter-Kind-Einrichtung hatte, könnte diese auch enttäuscht werden. Denn eine Nebenwirkung der medikamentösen Empfängnisverhütung bei Bären und Raubkatzen ist, dass sie häufig auch nach Absetzen des Medikaments nicht trächtig werden.

Unfortunately exchanges with zoos outside the USA are not possible, since the Marine Mammal Protection Act, prohibits an importation of a polar bear, even if it was born in a zoo and is to be transported to a US zoo. It’s a law that was intended to protect wild polar bears, but maybe overshoots the target. The last polar bear to be allowed in with a permit was Lyutyik, born in St. Petersburg and for some time in Australia, at the Sea World Gold Coast. That was 2006. He has since lived at the Alaska Zoo, along with the female Ahpun. They are close in age, and in Anchorage this year, they have hope. Because there is as yet no mother-and-cub facility in the zoo, and for some years they used “the pill”, there may be disappointment in store. A side effect of contraception in both big cats and bears is that even after discontinuation of the drug, conception often does not occur.

So wartet auf Nikita in Asheboro tatsächlich eine wichtige Aufgabe. Man sollte die Daumen drücken, dass er Anana gefällt und die Beiden sich gut verstehen. Für sie wird das Treffen mit Nikita eine ganz neue Erfahrung sein, denn der einzige Mann in ihrem Leben war bisher ihr Bruder Lee, mit dem sie von 2002 bis 2009 auch im Lincoln Park Zoo zusammengelebt hat.

So waiting for Nikita in Asheboro is an important task. Keep your fingers crossed that Anana likes him and that the two get along well. For her, meeting Nikita will be a new experience because up until now, the only male in her life has been her brother Lee. They were together from 2002-09 at the Lincoln Park Zoo.

Quellen – Sources:

http://lakeexpo.com/news/top_stories/kansas-city-zoo-is-losing-its-male-polar-bear-nikita/article_820e0a66-1b66-11e5-9504-ff17a3edf73c.html

http://www.wxii12.com/news/New-polar-bear-coming-to-North-Carolina-Zoo/33768456

http://www.kpbs.org/news/2015/apr/30/polar-bear-19-seaworld-san-diego-artificially-inse/

Eine Antwort zu “Ein neuer Job für Nikita oder das Problem der Zoos in den USA

  1. Ein sehr interessanter Bericht, Ulli.
    Spätestens wenn ihnen die Eisbären aus Altersgründen ausgehen, werden sie ihre Politik bedenken müssen.
    Nicht immer werden sie verlassene Eisbären Kinder finden, GsD.
    Schade für unseren Eisbären Nachwuchs, er könnte wunderbar in den USA züchten und seine hervorragenden
    Gene weiter geben. Wenn ich dein grandioses Eisbären Lexikon zu Rate ziehe, sehe ich, dass viele Eisbären hier
    miteinander verwandt sind durch Aika und Gorki, Olinka und Eric, Vienna und Churchill.
    Aber ich freue mich für Valerie und wünsche ‚ihrem‘ Zoo Erfolg. Das wäre wunderbar:)
    Ich danke euch für eure vielen Recherchen und Berichte.
    LG Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s