Mulhouse: Sesi hat ihr zweites Jungtier bekommen.

 

Mulhouse, 04. Januar 2020

Der Parc zoologique et botanique de Mulhouse freut sich riesig,  die außergewöhnliche Geburt eines Eisbären bekannt zu geben. Der Geburtstag war der 22. November 2020. Nanuq, der im November 2016 geboren wurde war die letzte Geburt in Mulhouse. Vier Jahre später sind Sesi und Vicks, das Eisbärenpaar von Mulhouse, wieder Eltern! Das ist die fünfte Geburt eines lebensfähigen Eisbären seit über zwanzig Jahren in Frankreich, die zweite in Mulhouse.

 

„Die ersten Wochen sind immer sehr heikel“, erklärt Brice Lefaux, Direktor des Zoologischen und Botanischen Parks Mulhouse. In der Entbindungshöhle wurde eine Kamera installiert, die die Mutter und ihr Baby kontinuierlich filmt. Vicks, der Vater, wird ferngehalten. Das Jungtier hatte bisher noch nie Kontakt mit Menschen, nicht einmal mit einem Tierarzt.

„Der Kleine wiegt nur ein paar hundert Gramm. Seine Mutter Sesi, 300 Kilo schwer, hält ihn problemlos in der Pfote“, sagt Brice Lefaux. „Ein Eisbär ist bei der Geburt noch schlechter fertig als ein Welpe.“ Seine Augen sind immer noch geschlossen, er hat ein sehr kurzes Fell. Sie haben den Eindruck, eine kleine Ratte auf der Brust seiner Mutter zu sehen. „

Wie sie es in der Natur getan hätte, füttert und trinkt Sesi, ihre Mutter, sehr wenig. Sie lebt von ihren Reserven, und wird in drei Monaten ein kleines Jungtier zeigen. Brice Lefaux erklärt, dass Sesi eine sehr gute Mutter ist: „Es ist berührend, diese Süße, aber doch ein beeindruckender Fleischfresser zu sehen“. Wie schon bei Nanuq kümmert sie sich um ihren „Teddybär“ und achtet darauf, wo er ist, bevor sie sich umdreht oder bewegt. 

Der Park tut alles, um sicherzustellen, dass dieser Kleine unter den besten Bedingungen aufwächst: keine Heizung, keine Besucher, kein Lärm in den zwanzig Metern um die Entbindungshütte. Ziel ist es sicherzustellen, dass die Mutter ihre Jungen nicht im Stich lässt.

Diese Geburt ist die zweite in Mulhouse in weniger als vier Jahren und die fünfte Geburt eines lebensfähigen Eisbären seit mehr als zwanzig Jahren in Frankreich. Es ist eine echte Quelle des Stolzes für den Zoologischen Park und seine Teams. „Wir sind sehr zufrieden, die richtigen Zuchtbedingungen geschafft zu haben“, bemerkt Brice Lefaux. „Es ist vielleicht nicht das größte Gehege, aber es ist so natürlich wie möglich.“ Wir haben unbestreitbare Erfahrungen mit Polar Bears International gesammelt, die seit Jahren daran arbeiten, den Eisbären zu retten. „

Die Geburt dieses Eisbärenjungen, der zweite in weniger als 4 Jahren, ist auch ein starkes Symbol für den Park, der sich mehr denn je als europäischer Pol für die Erhaltung gefährdeter Tier- und Pflanzenarten versteht. „Das Sympathiekapital des Eisbären ermöglicht es, die Öffentlichkeit auf die Rolle aufmerksam zu machen, die wir alle auf ihrer eigenen Ebene im Kampf gegen die globale Erwärmung spielen können“, erklärt der Direktor des Mulhouse-Parks.

Ihm zufolge „ist die Erhaltung bedrohter Arten durch zoologische Parks nur dann sinnvoll, wenn sie von einem Bewusstsein für die Fragilität natürlicher Lebensräume begleitet wird, unabhängig von der Art, der Polarität und anderen Arten Der zoologische Park des 21. Jahrhunderts fungiert als Brücke zwischen dem städtischen Menschen, der Natur und den Gefahren, die ihn bedrohen. Ereignisse, die so außergewöhnlich sind wie die Geburt eines Eisbären, verleihen einer Botschaft eine sehr konkrete Dimension manchmal sehr theoretisch „. 

Konkret wird es in ein paar Wochen sein: Sesis Kleiner sollte die Nasenspitze aus der Entbindungshütte zeigen, wenn seine Mutter entscheidet, wahrscheinlich bis Mitte Februar. Wir werden dann wissen, ob es ein Mann oder eine Frau ist. Was den Vornamen betrifft, so liegt es an der Öffentlichkeit, ihn zu wählen.

Quelle:

FranceInfo

3 Antworten zu “Mulhouse: Sesi hat ihr zweites Jungtier bekommen.

  1. Alles Gute und Gesundheit für die junge Mama und ihr Baby 👶

    Bild 130293a_01

  2. Die allerbesten Wünsche für Mama und Kindchen!
    LG Brigitte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.