Sapporo: Candys Jungtiere starben nach der Geburt

Sapporo, 02. Januar 2012

Am 27.Dezember bemerkten die Zoomitarbeiter Geburtsvorbereitungen von Candy in ihrer Geburtshöhle. Am 30. Dezember wurde dann die Geburt eines Jungtiers beobachtet. Es gab keine Lebenszeichen von diesem Jungtier. Einige Zeit später wurde dann ein schwacher Schrei eines zweiten Jungtiers gehört. Candy zeigte keine Betreuungsanzeichen und so beschloß man das Jungtier aus der Geburtshöhle zu holen und in die Tierklinik zu bringen. Dort wurde um 04.30 Uhr der Tod des zweiten Jungtiers festgestellt. Man vermutet, dass Candy das zweite Jungtier erdrückt hat.

On December 27, zookeepers noticed signs of Candy preparing to give birth in her den.  On December 30, they watched the birth of a cub.  The cub didn’t exhibit any signs of life, but  a little later, a faint cry of a second cub was heard.  Candy showed no signs of caring for it, so they decided to remove the cub from the den and place it in the animal hospital.  Around 4:30 the death of the second cub was recorded.  It is suspected that Candy crushed the second cub.

Foto:  Sapporo Maruyama Zoo

Foto: Sapporo Maruyama Zoo

Eine Paarung von Candy und Denali wurde Ende März beobachtet und man hoffte auf eine zweite Zucht in Sapporo. Für die zwanzigjährige Candy, die im  Zoo Wuppertal geboren wurde, war dies die erste  Geburt.

Breeding between Candy and Denali was observed around the end of March, and they’re hoping for better luck next time in Sapporo.  For 20-year-old Candy, born at the Wuppertal Zoo, it was her first time to give birth.

Quellen:

urspolar.blog
Homepage des Zoo Sapporo

2 Antworten zu “Sapporo: Candys Jungtiere starben nach der Geburt

  1. Das ist traurig.😦 Das wäre ja eine tolle Sache gewesen, wenn in einem Zoo beide Bärinnen Nachwuchs aufgezogen hätten. Laras Babys sind doch im gleichen Zoo geboren worden, nicht wahr?

    LG Elke

  2. Das ist sehr schade:(
    Danke für die Nachricht.

    Liebe Grüße
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s