Neumünster: Kap ist nach Hannover gezogen

Neumünster, den 13. März 2013

 Foto: Zeichnung: Tierpark

Foto: Zeichnung: Tierpark

Der Tierpark Neumünster baut seine Eisbärenanlage um. Dieser Umbau soll mit 50.000€ gewährleistet werden.  Bis zum Herbst soll vor allem die Betonflächen durch Naturstein-Terrassen ersetzt werden. Grundlegende Verbesserungen (Größe, Naturboden) werden offensichtlich nicht gemacht.

The Neumünster Zoo is rebuilding his polar bear exhibit at a cost of approximately US$65,000.  By fall, the concrete surfaces will be replaced by naturalistic stone terraces.  Fundamental improvements (size, natural surfaces) won’t obviously be made. 

Um den männlichen Eisbären Kap den Stress der Umbauarbeiten zu ersparen wurde er am Wochenende in den Zoo Hannover transportiert. Die Umbauarbeiten sollen im Herbst beendet sein. Nach den Umbauarbeiten hofft der Tierpark Neumünster auf eine Gefährtin für Kap.

To spare the male polar bear Kap stress while his enclosure is being worked on, he was be moved to the Hanover Zoo last weekend.  The building work should be finished by fall.  After the constructions, the Neumünster Zoo hopes to bring in a lady friend for Kap.

DSC_0133

Gleichzeitig wird in Neumünster an dem 600.000 € teuren Eingangsgebäude gearbeitet, dass ebenfalls im Herbst fertig sein soll. Der Direktor Drüwa spricht davon, dass man mit diesem Gebäude den Besuchern deutlich entgegenkomme, da neben Kasse, neuen Sanitäranlagen, Verwaltungsbüros auch ein moderner Zooshop entstehen soll.

At the same time, they’re building a new US$ 780,000 entry which also should be ready for fall. Zoo director Drüwa comments that with these improvements there will be a new cashier, new restroom, new administrative offices, and a modern giftshop.

Quelle:  HOLSTEINISCHER COURIER

3 Antworten zu “Neumünster: Kap ist nach Hannover gezogen

  1. Hallo Ulli, mir kommen die gleichen Fragen wie Brigitte in den Kopf. Wie werden die das in Hannover wohl händeln?

    Dass die Renovierung keine wirkliche Verbesserung für Kap bringt, finde ich total schlimm. Ich würde lieber einen kleineren Eingang sehen und dafür mehr Qualität in der Eisbäranlage….

    LG Elke

  2. Hallo Ulli,

    wie wird denn das in Hannover gehändelt?

    Sprinter und Nanuq auf der vorderen Anlage und Kap hinten?

    Ist die Eisbärenanlage in Hannover denn jetzt fertig?

    Dass die Anlage in Neumünster renoviert wird ist natürlich nicht schlecht, doch 50.000 Euro für die Eisbärenanlage und 600.000 für das Eingangsgebäude?

    Jedenfalls vielen Dank für die Information.

    Liebe Grüße
    Brigitte

  3. hallo ulli,
    umbau der eisbäranlage ohne eine naturbodenfläche für kap,was soll das denn ??? ist wohl nur an die besucheraugen gedacht worden.
    hätten mal lieber an dem toilettenhäuschen sparen sollen. ne,gefällt mir alles nicht.
    l.g.martina

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s