Willkommen – Welcome

Eisbären, diese phantastischen und auch geheimnisvollen Tiere, begeistern seit hunderten Jahren die Menschen. Diese Begeisterung hat auch uns angesteckt und wir versuchen auf diesen Seiten unsere Begeisterung für diese Tiere weiterzugeben.

Polar bears, mystical and elusive creatures, have inspired mankind for hundreds of years. This inspiration has also touched us, and on this site, we are attempting to bring our enthusiasm back to the bears.

Ziel soll es sein, die in menschlicher Obhut lebenden Eisbären vorzustellen, die Gehege der einzelnen Haltungen zu beschreiben und ihre Geschichte nachzuverfolgen, Interessantes zur Lebensweise und zur Physiologie der Bären zu vermitteln.

For polar bears living in captivity, the objective is to describe in detail the enclosures they inhabit and to follow their stories, recording the habits and physiology of the bears.

Eisbären Lara und Bill in der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen

Lange Zeit sah man Eisbären immer weniger in Zoos. Viele Zoos gaben aus Platz-und Geldgründen die Haltung auf. In der Natur durchstreifen die Tiere auf Futtersuche riesige Gebiete und können täglich kilometerlange Distanzen zurücklegen.

For a long time, we have seen fewer and fewer polar bears in zoos. Many zoos have abandoned the effort to provide the necessary space and money. In Nature, the animals wander about and, foraging, can cover distances of many kilometers every day.

Eisbär Mercedes im Highland Wildlife Park in Kingussie

Deshalb muss man ihnen auch in Gefangenschaft ein ausreichend großes Gehege zur Verfügung stellen, die abwechslungsreich gestaltet sein sollten. In letzter Zeit sind in immer mehr Zoos moderne großzügige Gehege geschaffen worden, die den Eisbären eine naturnahes Zuhause bieten, wozu auch einige neue Eisbärenhaltungen gehören.

For this reason, captive bears must also be provided with an adequately large enclosure, a varied habitat to suit their needs. Recently more and more zoos are creating more lavish enclosures, so that the polar bears can enjoy a more natural environment, which is how it is generally agreed modern polar bear enclosures need to be.

Eisbären Ewa und Wilbär im Björnpark Orsa

Es ist für uns immer wieder eine große Freude, den Tieren beim Spiel, beim Schwimmen und Tauchen zuzuschauen und wir sind froh, sie wieder in mehr Zoos besuchen zu können.

Our mission is time and again to watch our big friends playing, swimming, and diving, and we aim to be able to search them out in more and more zoos.

Thank you, Diane, for the translation.

50 Antworten zu “Willkommen – Welcome

  1. This is a wonderful site, and very helpful! This will help me on gathering information on individual polar bears living in zoos around the world, so I know which bears I am visiting once I go to zoos. Thank you for creating this site! :)

  2. I’m still learning from you, but I’m making my way to the top as well. I definitely enjoy reading all that is posted on your blog.Keep the tips coming. I liked it!

  3. Good blog! I really love how it is easy on my eyes and the data are well written. I am wondering how I could be notified when a new post has been made. I’ve subscribed to your RSS which must do the trick! Have a great day!

  4. I like this weblog it’s a master piece! Glad I detected this on google.

  5. Hallo Ulli,

    der Artikel über die Eisbären in Menschenhand ist total interessant, dankie dafür!

    Ich wusste nicht, dass das so früh schon anfing… Wobei ich mich frage, wie der Eisbär in London sich mit Maulkorb in der Themse sein Futter fangen sollte… Aber wer weiß, was um 1200 so alles in der Themse trieb.. :-/

    Interessant ist auch, dass der Autor seine Eisbären mit 20 Jahren schon als “betagt” bezeichnet, da würde man heute doch ein höheres Alter ansetzen.

    Das Gemälde von Erwin Landseer hat mich interessiert, ich hab es hier gefunden:
    http://www.chrysler.org/exhibitions/london-calling/

    Und dann frage ich mich nach wie vor, wie ein Zirkus 70 Eisbären unter einen Hut bekommt bzw. überhaupt ernähren kann.. Unglaublich.. :-/

    LG

    Christina

  6. Liebe Ulli-die Namensgebungen können sehr verwirren-wie gut ,daß Du versuchst,den Konfussionen zu folgen und Aufklärung versuchst :D
    Siku 3 ist mein momenntaner Favorit-und der *Duft * von VANILLE hat etwas :) Andere Länder und neue Namen-wir lieben sie alle-weißes Fell,vier Beine und die Namen kann man lernen zu behalten :D
    Danke für Deine unermüdlichen Recherchen – Chapeau !!

    LG Marga

  7. Liebe Ulli,

    danke für deine ständigen Aktualisierungen! So ist man immer auf dem neuesten Stand. Gerade jetzt, wo es fast täglich Neuigkeiten geben kann!

    LG
    Claudia

  8. Liebe Ulli,
    heute möchte ich mich dafür bedanken, das Du mir Deine neusten Links schickst. So nach und nach werde ich in Deinem Blog nachlesen, da jetzt die Urlaubszeit bei mir vorbei ist. Eine Klasse Idee mit dem Fische verkaufen, da hat sich jemand richtige Gedanken gemacht und ist einfach toll.
    Liebe Grüße
    Gudrun

  9. It’s laborious to search out knowledgeable individuals on this topic, however you sound like you already know what you’re talking about! Thanks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s